The-Fan.Net LOGO

Che - Guerrilla

Che - Guerrilla
Bewertung:
Humor: 0%0%
Action: 40%40%
Spannung: 50%50%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 60%60%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

OT: Che: Part Two
(Ché - The Argentine Teil 2)
Biographie/Drama
Frankreich/Spanien/USA 2008
Regie: Steven Soderbergh
Buch: Peter Buchman, Benjamin A. van der Veen, Ernesto 'Che' Guevara
Musik: Alberto Iglesias
Produzent: Laura Bickford, Benicio Del Toro
Darsteller: Demián Bichir, Rodrigo Santoro, Benicio Del Toro, Catalina Sandino Moreno, María D. Sosa, Raúl Beltrán, Raúl 'Pitín' Gómez, Paty M. Bellott, Othello Rensoli, Franka Potente, Norman Santiago, Joaquim de Almeida, Pablo Durán, Ezequiel Diaz, Juan Salinas, Luis Muñoz, Lorenzo Ariel Muñoz, Óscar Jaenada,Lou Diamond Phillips, Jordi Mollà, Matt Damon

Kinostart: 23.07.2009
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Am 26. November 1956 gelangt Fidel Castro (Demián Bechir) zusammen mit achtzig Rebellen auf der Yacht ‚Granma’ nach Kuba. Einer von ihnen ist Ernesto „Che“ Guevara (Benicio Del Toro), ein argentinischer Arzt, der mit Castro das Ziel teilt, die korrupte Diktatur von Fulgencio Batista zu stürzen. Che erweist sich als ein unverzichtbarer Kämpfer, der die Kunst des Guerillakrieges rasch meistert. Wegen seines großen Einsatzes im Kampf wird er von seinen Kameraden und der kubanischen Bevölkerung schnell akzeptiert und verehrt. CHE - REVOLUCION folgt Ernesto Guevaras Weg während der kubanischen Revolution und zeigt seinen Aufstieg vom Arzt zum Kommandeur und schließlich zum Helden der Revolution.

Che - Revolucion behandelt Che Guevaras Rolle in der kubanischen Revolution, Che - Guerrilla seinen Guerillakampf in Bolivien, bei dem er zu Tode kam.

Che - Teil 1: Revolución / Teil 2: Guerrilla (3 DVDs)
>DVD bestellen<

Studio: Senator Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Spanisch (DD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 1.78:1, 2.35:1
Laufzeit: ca. 256 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • Making of
 • Interviews mit Steven Soderbergh, Benicio Del Toro, Demián Bichir
 • Kino-Trailer

Erscheinungstermin: 11. Dezember 2009


Relevante Themen:
Relevantes Thema Che - Revolucion

📝 Rezension geschrieben von DerPsycho

Man kann "Che - Guerrilla" wirklich als zweiten Teil bezeichnen, denn in punkto Aufbau und Entwicklung könnte der Film wirklich der "böse Bruder" von "Che - Revolucion" sein. Mal abgesehen von den im ersten Teil immer wieder vorkommenden Einschüben in New York/zur UN, die hier nicht auftauchen, hat "Guerrilla" einige Parallelen zum ersten Teil. Denn auch hier steht wieder die Gruppe der AUfständischen im Vordergrund, diesmal in Bolivien. So hat der zweite Teil auch genau die gleichen Stärken und Schwächen wie der Vorgänger: Die Entwicklung der Gruppe und der Revolution wird gut dargestellt, dafür fehlt wieder etwas der Mensch Che, der zwar gezeigt wird, Entscheidungen trifft und stark leiden muss. Aber sein Seelenleben kommt wieder etwas zu kurz. Wie sich der Mensch Che fühlt, wird leider gar nicht gezeigt.
Das Ende ist - logischweise - nicht gerade ein Happy End, aber darauf arbeitet der Film auch konsequent hin. Gerade die Bauern und deren Bredouille werden sehr gut dargestellt. Ein paar mehr Hintergründe über die damaligen Militärregierung hätte ich mir noch gewünscht, denn über die gescheiterte Revolution in Bolivien weiß ich so gut wie gar nichts. Aber vielleicht will der Film ja gerade, dass dadurch Interesse geweckt wird...

Im Doppelpack mit dem ersten Teil sehr zu empfehlen, wenn man sich ein wenig für die Person des Che und dessen "Karriere" interessiert. Spannend und gut gemacht ist der Zweiteiler - trotz einiger Längen und Schwächen. Wenn auch wohl nicht zum dutzendmal schauen...


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Che - Guerrilla"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate