The-Fan.Net LOGO

True Blood (2008)

True Blood (2008)
Bewertung:
Humor: 35%35%
Action: 30%30%
Spannung: 45%45%
Charaktere: 50%50%
Anspruch: 55%55%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

OT: True Blood (2008)
Drama/Fantasy/Horror
USA 2008-????
Regie: Michael Lehmann, Scott Winant, John Dahl, Daniel Minahan, Alan Ball
Buch: Alan Ball, Charlaine Harris, Brian Buckner, Raelle Tucker,
Musik: Nathan Barr
Produzent: Alan Ball, Brian Buckner, Christina Jokanovich, Nancy Oliver,
Darsteller: Anna Paquin, Stephen Moyer, Sam Trammell, Ryan Kwanten, Rutina Wesley, Jim Parrack, Chris Bauer, Nelsan Ellis, Carrie Preston, Michael Raymond-James, William Sanderson, Adina Porter, Deborah Ann Woll, Robert Amjarv, Alexander Skarsgård, Todd Lowe, Anna Camp, Lois Smith, Kristin Bauer, Ashley Jones, Lizzy Caplan, Dale Raoul, Rosemary Garris, Lynn Collins, Aisha Hinds, Raoul Trujillo, Zeljko Ivanek, Adrienne McQueen


Kurzinhalt:
Dank der Erfindung eines japanischen Wissenschaftlers haben sich die Vampire über Nacht von legendären Monstern in ganz normale Mitbürger verwandelt. Die Menschen stehen nicht mehr auf dem Speiseplan der Vampire, aber dennoch gibt es Vorbehalte gegen die Wesen, die sich als "Sargschläfer" outen. Religionsführer und Regierungsbeamte in aller Welt spalten sich in zwei Lager, doch in der Kleinstadt Bon Temps in Louisiana ist noch nichts entschieden.

Dort arbeitet Sookie Stackhouse (Anna Paquin) als Kellnerin, und sie weiß genau, wie man sich als Außenseiter fühlt. Sie ist mit dem „Fluch“ belastet, dass sie hören kann, was andere denken, und sie steht der Integration der Vampire offen gegenüber - vor allem, wenn es um Bill Compton (Stephen Moyer) geht, einen attraktiven 173-Jährigen, der in der Nähe wohnt. Doch als Sookie in die Geheimnisse hineingezogen wird, die mit Bills Ankunft in Bon Temps zusammenhängen, wird ihre Toleranz auf eine harte Probe gestellt..

True Blood - Die komplette erste Staffel (5 DVDs)
>DVD bestellen<

TRUE BLOOD ist die ebenso erotische wie gruselige neue Serie des „Six Feet Under“-Erfinders Alan Ball und präsentiert die sorgfältig entwickelte Welt der Romanautorin Charlaine Harris. Emmy®-Preisträger Alan Ball beschreibt „True Blood“ als „Popcorn für intelligente Leute“ und verspricht aufgrund der vielen schillernden Außenseiter ein außergewöhnlich intensives Vergnügen.

Studio: Warner Home Video
Sprache: Deutsch (DD 2.0), Englisch (DD 5.1), Spanisch (DD 2.0), Italienisch (DD 2.0), Tschechisch (DD 2.0), Ungarisch (DD 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Griechisch, Hebräisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch
Bildformat: 1.78:1, 16:9
Laufzeit: ca. 720 Min.
FSK: 16
Ländercode: 2
Extras:
 • Im Blickpunkt: Vampire in Amerika
 • Sechs Audiokommentare mit den Schauspielern und dem Team, inklusive dem Ausführenden Produzenten und Schöpfer Alan Ball, Anna Paquin (Sookie) und Stephen Moyer (Bill)
 • True Blood Comic-Book

Erscheinungstermin: 09. April 2010

True Blood - Die komplette zweite Staffel [5 DVDs]
mehr info hier
True Blood - Die komplette dritte Staffel [5 DVDs]
mehr info hier
True Blood Staffel 1-3 (exklusiv bei Amazon.de) [15 DVDs]
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von Doogie

Ich habe ja nun die ersten 2 Folgen gesehen und kann nur sagen, daß jede Vorabmeldung dem gerecht wurde.
Was mir besonders gut gefällt, ist das diese Serie wieder halbwegs zu den Wurzeln der Vampirgeschichten zurückgekehrt ist.
Bei Moonlight und im Film Twilight war es ja so, daß die Vampire sogar ans Tageslicht konnten.
Das ist natürlich auch ne tolle Sache und macht für mich die Serien und Filme nicht uninteressant, aber Vampire gehören nun mal in die Nacht.
Und daher ist es klasse, daß sie hier wieder die Nächte unsicher machen.

True Blood ist nicht gerade was für schwache Nerven, aber trotzdem super gemacht.
Auf jeden Fall wird es nie langweilig.
Es gibt die Schlagfertige mit der großen Klappe, die aber trotzdem irgentwie charmant ist.
Und über mangelnde Spannung kann sich die Serie auch nicht beklagen.
Genau das Richtige für jeden Vampir-Serien-Liebhaber.

Hier gehts mal richtig zur Sache.
Es gibt eine Menge Gewalt und ne ganze Menge Sex.
Allerdings spielen auch Gefühle eine sehr große Rolle.
Die kleine ( naive ) Sookie und der große, gutaussehende, äußerst anziehende ( böse ) Vampir Bill, bilden hier das Traumpaar.
Sie hat so überhaupt keine Angst vor ihm und riskiert dabei ihr Leben zu verlieren, denn nicht jeder Vampir ist so wie Bill.
Selbst er ist immer noch seinen Instinkten unterlegen und muß in ihrer Nähe vorsichtig sein.

Man kann beim gucken glatt die Rest der Welt vergessen.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Serie bewerten?









Filmzitate aus "True Blood (2008)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate