The-Fan.Net LOGO

Liebe und weitere Katastrophen

Liebe und weitere Katastrophen
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Mord und Totschlag
Komödie
Deutschland/Österreich 1999
Regie: Bernd Fischerauer
Buch: Gabriela Sperl
Musik: Oliver Kranz
Produzent: Bernd Burgemeister
Darsteller: Senta Berger, Friedrich von Thun, Suzanne von Borsody, Matthias Schloo, Bobby Brederlow, Bernadette Heerwagen, Michael Mendl, Michaela May, Silvan Engelmeier, Kathrin Ackermann, Konstanze Breitebner, Bernd Fischerauer, Arnoldo Foà, Claudio Maniscalco


Kurzinhalt:
Franziska Ackermann lebt mit ihren zwei Söhnen, David (18) und Bobby (23), der unter dem Down-Syndrom leidet, in einer heruntergekommen Villa in München. Die ehemalige Lehrerin hat Geldprobleme und versucht nach 25 Jahren, eine neue Anstellung zu finden.

Einzige Hilfe scheint ihr Schwager Rainer Ackermann zu sein. Der verheiratete Bankdirektor soll ihr einen Kredit verschaffen. Da er aber auch ein Auge auf Franziska geworfen hat, ist sie in der Zwickmühle.
Da zieht Psychologe Prof. Maximilian Weiß mit seiner Frau Mechthild, einer Anwältin, in die frisch renovierte Nachbarvilla ein. Die beiden führen eine großzügige Ehe - Liebschaften inbegriffen. Weiß will gerade das Techtelmechtel mit der Produzentin seiner Ratgebersendung, Antonella Bleibtreu, beenden, seine Frau hat eine heftige Affäre mit ihrem Kollegen Thomas Winter.

Die neue Nachbarschaft ändert das Leben der Ackermanns schlagartig. Max Weiß schließt sofort Freundschaft mit Franziskas Sohn Bobby und mischt sich in die Angelegenheiten der Ackermanns ein - wohl auch, weil Franziska ihm ausnehmend gut gefällt. Er ist es auch, der die Familie mit der alleinstehenden Rita und ihren Kindern Celine und Andy bekannt macht, die nach Finanzspekulationen ihres Mannes zum Sozialfall geworden ist. Celine hat Schwierigkeiten mit der Polizei, weil sie bei einer illegalen Graffiti-Spray-Aktion erwischt worden ist und Max hat ihr geholfen. Keiner ahnt, dass auch David zu der berühmt-berüchtigten Gang von Graffitisprayern gehört, bis die Polizei vor der Tür steht und ihn festnimmt.



Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Liebe und weitere Katastrophen"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate