The-Fan.Net LOGO

Tatort - Stille Tage

Tatort - Stille Tage
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Tatort - Stille Tage
Krimi/Drama
Deutschland 2006
Regie: Thomas Jauch
Buch: Jochen Greve
Musik: Stephan Massimo
Produzent: ---
Darsteller: Sabine Postel, Oliver Mommsen, Joachim Król, Karoline Eichhorn, Camilla Renschke, Roland Renner, Christine Ostermayer, Sabine Orléans, Michael Hanemann, Helene Grass, Maria Hartmann, Joachim Meyerhoff, Peter Moltzen, Wolfgang Schenck, Willi Schlueter, Winfried Hammelmann, Petra Feilen, Sebastian Kautz, Dagmar Sachse, Peter Lange, Natascha Steinkamp


Kurzinhalt:
Manfred Schirmer ist verzweifelt. Seine Frau Anne ist auf der Fahrt vom Wochenendhaus nach Bremen spurlos verschwunden. Die Polizei nimmt die Angelegenheit zunächst nicht besonders ernst - bis Hauptkommissarin Inga Lürsen und ihr Kollege Stedefreund den Fall übernehmen und tatsächlich Annes Leiche finden. Stedefreund verhaftet einen Täter, und er gesteht. Nur können die Kommissare keine Beweise erbringen. Neben anderen verdächtigt Inga sogar die Nachbarin, Barbara Scheuven, die in Manfred verliebt ist. Barbara kommt Annes Tod schließlich nicht ungelegen. Je tiefer die Kommissare in den Fall eindringen, umso mehr verwischen die Grenzen zwischen Wahrheit, Lüge, Gefühl und polizeilicher Pflicht, echten und absichtlich ausgelegten Spuren.




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Tatort - Stille Tage"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate