The-Fan.Net LOGO

Thirteen Days

Thirteen Days
Bewertung:
Humor: 15%15%
Action: 30%30%
Spannung: 62%62%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 62%62%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: 13 Days
Drama
USA 2000
Regie: Roger Donaldson
Buch: David Self
Musik: Trevor Jones
Produzent: Armyan Bernstein, Kevin Costner
Darsteller: Kevin Costner, Shawn Driscoll, Bruce Greenwood, Steven Culp, Drake Cook, Lucinda Jenney, Dylan Baker, Charles Esten, Michael Fairman, Jon Foster


Kurzinhalt:
Oktober 1962: Zwischen den USA und der Sowjetunion herrscht der Kalte Krieg. Als amerikanische Piloten Kontrollflüge über Kuba starten, machen sie eine folgenschwere Entdeckung: gut verborgen im Dschungel liegt eine Basis mit sowjetischen Nuklearraketen. Ihre Zielrichtung: Die USA. Präsident John F. Kennedy steht nun vor der schwierigsten Aufgabe seines Lebens: Wenn er seine Militärs und Geheimdienste nicht von einer friedlichen Lösung überzeugen kann, steht der dritte Weltkrieg unmittelbar bevor. Die Situation scheint beinahe aussichtslos und Kennedys Bruder Robert und sein engster Berater Kenny O'Donnell versuchen alles, um einen diplomatischen Ausweg zu finden. Wachsamkeit ist gefragt, denn in diesen 13 Tagen könnte jede Entscheidung die falsche sein...

Thirteen Days - 2DVDs
mehr info hier



Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Thirteen Days"

💬 "Die Sonne ist aufgegangen. Jeder Tag an dem die Sonne aufgeht sagt etwas über uns aus."

💬 "Krieg ist ein moralischer Wettstreit, der in Tempeln gewonnen wird, noch bevor es zum Kampf kommt."


Noch mehr Filmzitate