The-Fan.Net LOGO

Brothers Bloom

Brothers Bloom
Bewertung:
Humor: 30%30%
Action: 50%50%
Spannung: 50%50%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 60%60%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: The Brothers Bloom
(Penelope - Die Geschichte vom fast perfekten Plan)
Action/Abenteuer/Komödie
USA 2008
Regie: Rian Johnson
Buch: Rian Johnson
Musik: Nathan Johnson
Produzent: Ram Bergman, James D. Stern
Darsteller: Rachel Weisz, Adrien Brody, Mark Ruffalo, Rinko Kikuchi, Robbie Coltrane, Maximilian Schell, Ricky Jay, Zachary Gordon, Max Records, Andy Nyman, Noah Segan, Nora Zehetner, Ram Bergman, Craig Johnson, Dubravko Jovanovic

Kinostart: 27.08.2009

Kurzinhalt:
Als Familie funktionieren sie nicht immer reibungslos, doch als betrügerisches Gauner-Duo sind die Brüder Bloom (ADRIEN BRODY) und Stephen (MARK RUFFALO) ein unschlagbares Gespann. Gemeinsam erleichtert das eingespielte Team reiche ahnungslose Opfer mit ausgeklügelten Tricksereien, raffiniert konstruierten Lügengeschichten und einer guten Portion Chuzpe um ihr Geld.

Doch während Stephen immer wieder mit diebischer Freude die aufwändige Planung der Aktionen verantwortet, wird das ständige Schwindeln für den sensiblen Bloom zusehends zur Belastung. Als er sich in die vermögende Exzentrikerin Penelope (RACHEL WEISZ) - das neueste Opfer des Duos - zu verlieben beginnt, gerät der vermeintlich letzte Coup der Brüder in Gefahr. Denn bald wissen sie nicht mehr, ob sie eigentlich der hübschen Erbin oder doch eher sich selbst etwas vormachen - und Realität und Betrug sind in diesem Spiel schließlich nicht mehr für jeden voneinander zu trennen…

Brothers Bloom - DVD
mehr info hier

TV-Tipp Brothers Bloom
• Fr. 30.11.2018 um 02:10 Uhr auf ARD




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von 8martin

Trick oder echt wahr
Ein locker, leichte Komödie aus der Welt der Trickbetrüger. Das wird allerdings vorübergehend zur Nebensache und bekommt erst am Ende wieder eine gewisse Bedeutung. Die drei ’Gangster’ (Brody, Ruffalo, Weisz) sind so nett als kämen aus der Spielzeugabteilung eines Warenhauses. Die Handlung treibt sie durch die ganze Welt und fungiert jenseits der Gesetze der logischen Schwerkraft. Von Anfang an erfreuen uns die frühreifen Sprüche der Brothers Bloom als Buben. Später dann schließt Penelope auf, wenn sie meint ’Sie leiden an Verstopfung in ihrer verkackten Seele’. Für Erheiterung sorgen auch die kurzen Gastauftritte von Robbie Coltrane und Maximilian Schell, die beide herrlich schräg daherkommen. Der Fernoststar Rinko Kikuchi hat eine undankbare Rolle, aus der sie allerdings das Beste macht. Der Zuschauer schaut und staunt und freut sich mit den Akteuren über deren Abenteuer, die abwechslungsreich wie ein Kindergeburtstag sind und aufregend wie eine Schlittenfahrt im Tiefschnee. Am Ende wird an der Trick- oder Wahrheitsspirale so weit gedreht, dass sogar noch etwas Spannung entsteht und sich das Motto der Bloom Brüder bewahrheitet ’Gut ist es, wenn jeder der Beteiligten das bekommt, was er will.’ Einfach nett.

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

Nach seinem grandiosen Debüt mit "Brick" hatte ich mir großes erhofft und wurde doch eher enttäuscht.
Johnson geht zu selbstverliebt an seinen selbstgeschriebenen Plot heran und verliert sich in zuvielen Wendungen die den Film unnötig in die Länge ziehen. Dabei erwischt er am Anfang und am Ende das richtige Tempo. Der Humor ist nicht wirklich witzig, ähnlich wie bei Wes Anderson aber bei weitem nicht so gelungen. Die Darsteller machen dagegen eine sehr gute Figur und haben Spaß an ihren verschrobenen Rollen. Sehr gelungen sind auch die Bildkompositionen. Wäre deutlich besser geworden wenn um ca. 10-15 min gekürzt. Schade aber Johnson sollte man sich trotzdem merken.
Wer am Anfang genau hinschaut entdeckt Joseph Gordon-Levitt, den Hauptdarsteller aus "Brick" als Komparse.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Brothers Bloom"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate