The-Fan.Net LOGO

Lenz (2009)

Lenz (2009)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: LENZ. (2009)
Drama/Theaterfilm
Deutschland 2009
Regie: Andreas Morell
Buch: Thomas Wendrich
Musik: Jens Grötzschel, Conrad Hoffmann
Produzent: Alexander Deibel, Maik Plewnia, Steffen T. Sengebusch
Darsteller: Barnaby Metschurat, Lavinia Wilson, Karoline Teska, Ronald Kukulies


Kurzinhalt:
Der Schriftsteller Jakob Michael Reinhold Lenz, aus der Welt geworfen und von den Verantwortungen des Lebens überfordert, versucht, vor dem Leben zu fliehen. Er landet in einem kleinen Dorf, in dem Pastor Oberlin eine Pilgerherberge betreibt. In Oberlin findet Lenz einen Partner für seine Dispute über Wahrheit und Leben, Tod und Schuld. Oberlin möchte Lenz mit Gott bekannt machen, doch Lenz wähnt sich der Wirklichkeit verpflichtet und empfindet das als unlösbaren Widerspruch. Er begreift sich als gescheitert, stürmt in die Unschuld der Natur und in die Poesie. Die Begegnung mit der jungen Irene wirft ihn in eine fiebrige kurze Liebe. Kaufmann, sein Verleger und Auftraggeber, versucht, ihn aus seiner Traumwelt in die Realität zurückzuholen.




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von *Jan Kunz

Wo finde ich diesen Film. Ich liebe diesen film, er ist so coool

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Lenz (2009)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate