The-Fan.Net LOGO

#9 (2009)

#9 (2009)
Bewertung:
Humor: 13%13%
Action: 63%63%
Spannung: 60%60%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 46%46%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: 9 (2009)
Animation /Action
USA 2009
Regie: Shane Acker
Buch: Pamela Pettler, Shane Acker
Musik: Deborah Lurie
Produzent: Timur Bekmambetov, Tim Burton, Jinko Gotoh, Jim Lemley, Dana Ginsburg
Sprecher: Christopher Plummer, Martin Landau, John C. Reilly, Crispin Glover, Jennifer Connelly, Fred Tatasciore, Elijah Wood, Alan Oppenheimer, Tom Kane, Helen Wilson

Kinostart: 25.02.2010
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Nur noch Ruinenfelder erinnern irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft an die Menschheit. Alles Leben scheint verschwunden in einer staubverhangenen Postapokalypse. Doch mitten in dieser ausgestorbenen Welt keimt neue Hoffnung: ein kleines, puppenartiges Wesen, das auf seinem Rücken die Nummer 9 trägt. Völlig allein erwacht 9 in einem zerfallenen Haus, begegnet aber bald darauf 8 anderen seiner Art, die versuchen, in dieser gefährlichen Welt zu überleben. Natürlich schließt sich 9 der Truppe an, die immer auf der Flucht vor wilden Maschinenbestien ist, die erbarmungslos Jagd auf sie machen. Doch 9 kann die anderen überzeugen, dass sie herausfinden müssen, warum die Maschinen sie überhaupt zerstören wollen und was ihre wahre Bestimmung ist. Was die Gefährten erfahren, ist größer, als sie es sich je hätten vorstellen können - sie sind die letzte Hoffnung für das Leben selbst...

#9 (DVD)
>DVD bestellen<

Die Produzenten Tim Burton (Coraline) und Timur Bekmambetov (Wanted) präsentieren ein einzigartiges Endzeit-Abenteuer, das mit modernster Animationstechnik, visionärer Optik und originellen Figuren ein unvergessliches Filmerlebnis bietet.

Studio: Universal Pictures
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Englisch (DD 5.1), Spanisch (DD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch
Bildformat: 1.85:1, anamorph, Widescreen
Laufzeit: ca. 76 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • Unveröffentlichte Szenen
 • "#9" - Der Original-Kurzfilm mit Audiokommentar von Autor/Regisseur/Animator Shane Acker and Animator Joe Ksander
 • Der Look von "#9"
 • Auftritt des CGI-Animation-Teams
 • "#9" - Spielfilm und Kurzfilm
 • Audiokommentar von Autor/Regisseur Shane Acker, Animationsregisseur Joe Ksander, Head of Story Ryan O'Loughlin und Cutter Nick Kenway

Erscheinungstermin: 22. Juli 2010

#9 (DVD)
mehr info hier
#9 Special Edition - exklusiv bei Amazon.de [Blu-ray]
mehr info hier
#9 [Blu-ray]
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von Max Cady

Also ich muss sagen, dass der Film mich weitestgehend kalt gelassen hat. Ja, die Animationen sind gut gemacht, keine Frage, aber die Stoffmänneken waren mir von 1 bis 9 relativ egal. Auch fand ich, dass die Geschichte nicht besonders toll ausgearbeitet war, zu viele Klischees und altbekannte Storyelemente. Kann man sich einmal angucken, aber mehr auch nicht in meinen Augen.

📝 geschrieben von DerPsycho

Optisch wirklich sehr gelungener Animationsfilm, der durch düstere Endzeitatmosphäre zu punkten weiß. Die Story ist dagegen schon fast wieder etwas zu einfach und bedient sich bei vielen Genre-Kollegen (Matrix, Terminator...) - am Ende gelingt es jedoch trotzdem den Film zu ausklingen zu lassen, dass Emotionen wach werden. Nur mit den Charakteren bin ich nie so richtig warmgeworden. Diese Stoof-Dinger waren mir irgendwie nie sonderlich sympathisch. Das liegt wohl auch an dem von Taxi Driver Fan angesprochenen Makel, dass sie ziemlich stereotyp bleiben.

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

Optisch herausragend animiert und vor allem der neue Ansatz an einen Animationsfilm ist mal etwas erfrischendes. Denn Regenbogenfarben oder knuddelige Charaktere findet man hier nicht sondern puren "menschlichen" Existenzialimus. Die Elemente aus "2001" oder "Terminator" sieht man sofort und sind gekonnt ind das Ganze eingewebt. Der recht kurze Film (knappe 70 Min) ist zu keinem Zeitpunkt langweilig und zieht dauernd an der Spannungs/Actionschraube und das ist vielleicht auch ein kleiner Makel denn er nimmt sich keine Zeit für die Charaktere die alle stereotypisch bleiben.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "#9 (2009)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate