The-Fan.Net LOGO

Corellis Mandoline

Corellis Mandoline
Bewertung:
Humor: 25%25%
Action: 25%25%
Spannung: 45%45%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 55%55%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Captain Corelli's Mandolin
Drama
USA 2001
Regie: John Madden
Buch: Shawn Slovo
Musik: Stephen Warbeck, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini
Produzent: Eric Fellner, Tim Bevan
Darsteller: Nicolas Cage, Penélope Cruz, John Hurt, Christian Bale, David Morrissey, Irene Papas, Piero Maggio, Gerassimos Skiadaressis, Roberto Citran, Patrick Malahide


Kurzinhalt:
"Corellis Mandoline" erzählt die Geschichte der anfangs nicht ganz freiwilligen Liebe zwischen dem italienischen Hauptmann Antonio Corelli, einem lebenslustigen Offizier, der leidenschaftlich gern Mandoline spielt, und der eigenwilligen, ehrgeizigen jungen Pelagia, die sich während des zweiten Weltkriegs auf der griechischen Insel Kephallonia kennen lernen. Als Corelli und seine Kompanie die Insel besetzen, halten die Soldat ihren Aufenthalt für eine Art Urlaub mit Wein, Weib und Gesang. Zunächst verhalten sich Pelagia und die Dorfbewohner den ungeladenen Gästen gegenüber sehr reserviert, aber der Charme und die Lebensfreude der Italiener lassen sich schließlich ihre Vorbehalte vergessen, und Pelagia erkennt, wie Corelli wirklich ist: er liebt das Leben, seine Musik - und Pelagia selbst.

Corellis Mandoline - DVD
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Corellis Mandoline"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate