The-Fan.Net LOGO

Akira Kurosawas Träume

Akira Kurosawas Träume
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Konna yume wo mita
Fantasy/Episodenfilm
USA/Japan 1990
Regie: Akira Kurosawa
Buch: Akira Kurosawa
Musik: Shinichiro Ikebe
Produzent: Hisao Kurosawa, Mike Y. Inoue , Francis Ford Coppola, Steven Spielberg
Darsteller: Toshihiko Nakano, Mitsunori Isaki, Akira TChishu Ryu, MitSuko Baisho, Martin Scorsese, Mieko Harada, Misato Tate, Suko Baisho, Mieko Suzuki, Chishû Ryû


Kurzinhalt:
Eine Folge von acht wichtigen Träumen aus dem Leben von Akira Kurosawa: Kindheitserinnerungen, Ängste und Hoffnungen verbinden sich mit märchenhafter Magie zu einem intensiven, farbenprächtigen Reigen von außergewöhnlicher Poesie, die hinter die Banalitäten des Daseins blickt: eine Liebeserklärung an das Leben. In seinem 29. Film erzählt Japans Meisterregisseur Akira Kurosawa acht wichtige Träume aus seinem Leben. Die farbenprächtigen, eindringlich magischen Parabeln auf die Kunst, das Leben und den Tod wurden mit Hilfe von Steven Spielberg und George Lucas' Effektenfabrik ILM produziert und realisiert. Ein Bilderbogen voller Poesie, der ein höchst anspruchsvolles und überaus sehenswertes Filmerlebnis bietet

Akira Kurosawas Träume (DVD)
mehr info hier
Akira Kurosawas Träume [Blu-ray]
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Akira Kurosawas Träume"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate