The-Fan.Net LOGO

T.E.A.M. Berlin - Tödlicher Wind

T.E.A.M. Berlin - Tödlicher Wind
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: T.E.A.M. Berlin - Tödlicher Wind
Krimi
Deutschland 1999
Regie: Gregor Schnitzler
Buch: Birgit Grosz, Jürgen Pomorin
Musik: Martin Todsharow
Produzent: Tilman Kellersmann
Darsteller: Georges Claisse, Nina Kronjäger, Ralph Herforth, Jens Peter Nünemann, Sebastian Blomberg, Hans Diehl, Idil Üner, Manuel Humm, Harald Effenberg, Thorsten Kegel, Rüdiger Kuhlbrodt, Elisabeth Lanz, Klaus-Peter Thiele, Peter Wohlfeil


Kurzinhalt:
In Berlin werden aus einem Forschungslabor der Regierung gefährliche Viren gestohlen, die die ganze Stadt bedrohen könnten. Die Aktion zeugt von hoher Professionalität und Brutalität, drei Wissenschaftler wurden getötet. T.E.A.M. Berlin wird beauftragt, die Verbrecher so schnell wie möglich dingfest zu machen. Ohne viel Aufhebens.

Einer der Täter ist schnell identifiziert: Professor Tillmann, der als Wissenschaftler im Labor tätig war. Sein Bruder kam kürzlich bei einem Laborexperiment tragisch ums Leben. Seitdem forderte Tillmann die Schließung des Instituts. Doch keiner hatte ihn ernstgenommen.

T.E.A.M. Berlin kann schnell erste Fahndungserfolge aufweisen. Doch dann kommt ihnen der MAD in die Quere, außerdem werden dem T.E.A.M. wichtige Informationen seitens des Krisenstabs der Regierung vorenthalten. Die SEK-Truppe droht auseinanderzubrechen, und der Leiter, Georg Paulsen, muß alles versuchen, sein T.E.A.M. wieder zu einen, um eine Katastrophe in Berlin zu verhindern.



Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "T.E.A.M. Berlin - Tödlicher Wind"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate