The-Fan.Net LOGO

Mel Brooks' verrückte Geschichte der Welt

Mel Brooks' verrückte Geschichte der Welt
Bewertung:
Humor: 85%85%
Action: 52%52%
Spannung: 57%57%
Erotik: 12%12%
Anspruch: 55%55%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: History of the World - Part I
(Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der Welt)
Komödie
USA 1981
Regie: Mel Brooks
Buch: Mel Brooks
Musik: John Morris, Mel Brooks
Produzent: Mel Brooks
Darsteller: Mel Brooks, Dom De Luise, Madeline Kahn, Cloris Leachman, Dom DeLuise, Harvey Korman, Ron Carey, Mary-Margaret Humes, Orson Welles, Gregory Hines, Shecky Greene, Beatrice Arthur, Sid Caesar


Kurzinhalt:
Was Sie schon immer über die Weltgeschichte wissen wollten, aber nie erfuhren - Mel Brooks zeigt es: Von der Steinzeit über das Römische Reich bis hin zur Französischen Revolution - erleben Sie Mel Brooks in einem gagreichen Streifzug durch die Geschichte: Ob als durchgeknallter König Louis XIV, Standup-Philosoph im "Ceasar's Palace" - er enthüllt die ungeschminkte Wahrheit hinter dem Chaos. Pech und Pannen verfolgen den Weg des Homo Sapiens schon seit Menschengedenken und ein Ende ist nicht in Sicht...

Mel Brooks' verrückte Geschichte der Welt - DVD
mehr info hier
The Mel Brooks Collection (7 DVDs)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von GM00125

@corlade: Hast mir mein TV-Abend ja nicht versaut. Habe um 21:15 Uhr dann Ladykillers auf Premiere geschaut.

📝 geschrieben von GM00524

Bin froh, dass ich da nicht alleine bin. Es gibt viele gute Gags, aber der Rest plätschert so dahin. Offensichtlich hat man halt nur die Gags in Erinnerung.

📝 geschrieben von corlade

da kann ich dir zu 100% zustimmen, meine beurteilung war wohl eher nostalgischer natur, denn es stimmt schon, das der film heute nicht mehr zeitgemäss ist und sorry @chris, das dir mein tipp deinen fernsehabend "versaut" hat, ich musste mich auch ein wenig durchquälen.....
aber es stimmt, @GM00524, die nummer mit Moses ist DER BRÜLLER des films, auch die erste hochzeit, der erste chor, der eunuchentest, die entstehung des letzten abendmahls, die inquisition,ratatouille, der pisspage etc. bringt mich immer noch zum lachen, aber in der summe nicht mehr so wie früher.....

📝 geschrieben von GM00524

Es gibt so einige Filme, die man früher lustiger fand - der gehört auch dazu, ebenso wie Frankenstein Junior.

Aber manches ist einfach in den Alltag übergegangen wie z.B. "Gott hatt mer gegeibn fufzehn - rruummms - ähh zehn Geboute" - da lach ich mich noch immer schief!

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Mel Brooks' verrückte Geschichte der Welt"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate