The-Fan.Net LOGO

Vier Töchter räumen auf (1939)

Vier Töchter räumen auf (1939)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Daughters Courageous
Drama/Romanze
USA 1939
Regie: Michael Curtiz
Buch: Julius J. Epstein, Philip G. Epstein, Dorothy Bennett (Theaterstück), Irving White (Theaterstück)
Musik: Max Steiner
Produzent: Henry Blanke, Hal B. Wallis
Darsteller: John Garfield, Claude Rains, Jeffrey Lynn, Fay Bainter, Donald Crisp, May Robson, Frank McHugh, Dick Foran, Priscilla Lane, Rosemary Lane, Lola Lane, Gale Page, George Humbert, Berton Churchill, Nat Carr, Hobart Cavanaugh, George Chesebro, Alice Connors, Ray Cooke, Tom Dugan, Jack Gardner


Kurzinhalt:
Nan Masters ist die geschiedene Mutter vierer Töchter im heiratsfähigen Alter. Wegen ihrer wirtschaftlichen Probleme hat sie sich mit dem reichen, aber langweiligen Geschäftsmann Sam Sloane verlobt. In die Hochzeitsvorbereitungen hinein platzt Nans Exmann Jim, der die Familie im Stich gelassen hat, um durch die Welt zu reisen. Die Töchter sind vom Erscheinen ihres Rabenvaters zunächst wenig begeistert. Doch mit seinem rauen Charme und seiner Weltgewandtheit gewinnt Jim ihre Sympathien. Besonders die jüngste Tochter Buff schließt ihren Vater ins Herz, weil er der einzige ist, der die Liaison mit dem Fischersohn Gabriel akzeptiert. Als Buff mit Gabriel durchbrennen will, bringt Jim den jungen Fischer jedoch auf Nans Bitte hin dazu, die Beziehung mit seiner Tochter zu beenden. Während Nan und auch ihre vier Töchter jeweils solide Männer ehelichen, treffen Jim und Gabriel sich auf dem Bahnsteig. Es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.



Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Vier Töchter räumen auf (1939)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate