The-Fan.Net LOGO

13 Assassins (2010)

13 Assassins (2010)
Bewertung:
Humor: %%
Action: %%
Spannung: %%
Erotik: %%
Anspruch: %%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

Film bewerten
OT: Jûsan-nin no shikaku (2010)
Action/Eastern
Japan/Großbritannien 2010
Regie: Takashi Miike
Buch: Kaneo Ikegami, Daisuke Tengan
Musik: Kôji Endô
Produzent: Minami Ichikawa, Tôichirô Shiraishi, Michihiko Yanagisawa
Darsteller: Kôji Yakusho, Takayuki Yamada, Yûsuke Iseya, Gorô Inagaki, Masachika Ichimura, Mikijiro Hira, Hiroki Matsukata


Kurzinhalt:
Japan, Mitte des 19. Jahrhunderts: Um die Ehre des Shogun zu retten und das Land vor großem Schaden zu bewahren, gehen 13 mutige Samurai auf eine schier unmögliche Mission. Unter Führung des ehrenwerten Shinzaemon wollen sie Lord Naritsugu, den Halbbruder des Shogun, ermorden, bevor er seinen Platz im Rat einnehmen kann. Denn Naritsugu ist ein kranker Sadist, der aus purem Vergnügen foltert, verstümmelt und tötet und davon träumt, die lange Friedenszeit des japanischen Reiches endlich durch einen amüsanten Krieg zu beenden. Aber der brutale Lord umgibt sich stets mit einer zahlreichen Leibgarde. Shinzaemon arbeitet einen raffinierten Hinterhalt aus, um die Überlegenheit des Gegners zumindest zu reduzieren. Trotzdem wissen die 13 Krieger, dass sie die Mission vielleicht erfüllen, aber kaum überleben werden...

Exklusive Szene: Im Dschungel verirrt

13 Assassins (DVD)
>DVD bestellen<

13 ASSASSINS war in Japan mit dem enormen Einspielergebnis von mehr als 19 Millionen Dollar ein gigantischer Kinoerfolg und lies US-Produktionen wie EXPENDABLES oder KAMPF DER TITANEN weit hinter sich. Das Remake des gleichnamigen Eiichi Kudo Films aus dem Jahre 1963 stammt von Starregisseur Takashi Miike (THE CALL). Miike lässt seine 13 Krieger knietief im Blut ihrer Gegner waten. Im Gemetzel mit dem waffenstarren Gefolge ihres Widersachers fliegen die Körperteile regelrecht durch die Luft. Nicht umsonst gilt der japanische Filmemacher auch als der Quentin Tarantino des asiatischen Films. Wie sein amerikanischer Konterpart greift er bei 13 ASSASSINS auf Stilelemente des Italowesterns zurück. Aber auch Parallelen zu den kultigen Gewaltorgien Sam Peckinpahs sind unverkennbar. Takashi Miikes 13 ASSASSINS ist eine Bereicherung für das Samurai-Genre und bietet den Zuschauern ein spannendes Leinwanderlebnis.

Studio: Ascot Elite Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Deutsch (DD 5.1), Japanisch (DD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 2.35:1, 16:9
Laufzeit: ca. 120 Min.
FSK: 16
Ländercode: 2
Extras:
 • Originaltrailer deutsch
 • Originaltrailer englisch
 • Promo-Trailer
 • Trailershow
Episoden:
 • eine Bereicherung für das Samurai-Genre
Erscheinungstermin: 07. Juni 2011

13 Assassins (DVD)
mehr info hier
13 Assassins [Blu-ray]
mehr info hier


Relevante Themen:
Relevantes Thema 13 Assassins (1963)


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "13 Assassins (2010)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate