The-Fan.Net LOGO

Der Patriot (2000)

Der Patriot (2000)
Bewertung:
Humor: 2%2%
Action: 52%52%
Spannung: 54%54%
Erotik: 1%1%
Anspruch: 52%52%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: The Patriot (2000)
Actionfilm
USA 2000
Regie: Roland Emmerich
Buch: Robert Rodat
Musik: John Williams (1)
Produzent: Roland Emmerich, Dean Devlin, Mark Gordon, Gary Levinsohn
Darsteller: Mel Gibson, Heath Ledger, Joely Richardson, Jason Isaacs, Chris Cooper, Tchéky Karyo, Rene Auberjonois, Lisa Brenner, Tom Wilkinson, Donal Logue, Leon Rippy, Adam Baldwin, Jay Arlen Jones, Joey D. Vieira, Gregory Smith, Mika Boorem, Skye McCole Bartusiak, Trevor Morgan, Bryan Chafin, Logan Lerman


Kurzinhalt:
South Carolina im Jahr 1776: Englische Truppen bedrohen die Unabhängigkeit der amerikanischen Siedler. Benjamin Martin will dennoch nicht zu den Waffen greifen. Als sein Heim niedergebrannt und sein zweitältester Sohn getötet wird, nimmt der friedfertige Familienvater widerwillig den Kampf auf. Bald schon schart er eine Miliz Gleichgesinnter um sich und macht den Engländern die Hölle heiß. So schnell wie er auftaucht, verschwindet Martin auch wieder. Unter dem Namen "Der Geist" wird er zum gefeierten Helden. Und Martin erkennt, daß er seine Familie nur beschützen kann, wenn er weiter für die Freiheit einer jungen Nation kämpft.

Der Patriot (2000) - Extended Version
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von KleiMo

Marcello schrieb

❗ Spoilerwarnung ❗

Der beste Film mit Mel Gibson. Einfach ein sehr emotionaler und toller Streifen. Findet ihr es aber auch so traurig, wo sich der eine Junge für seinen Bruder opfert?

Mach bitte Spoilerkalmmern drum ^^
Ja, das war sehr traurig :'(


❗ Spoilerwarnung ❗
Aber er wurde ja gerächt!


📝 geschrieben von Marcello

Der beste Film mit Mel Gibson. Einfach ein sehr emotionaler und toller Streifen. Findet ihr es aber auch so traurig, wo sich der eine Junge für seinen Bruder opfert?

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

Stubentiger schrieb
na ja, der Bürgerkrieg war damals ja auch keine schöne Sache

es war der Unabhängigkeitskrieg, nur so nebenbei

📝 geschrieben von Stubentiger

Der Patriot ist in erster linie auch ein Kriegs-/Kampffilm-drama- gemisch. Aber auch im schlimmsten Drama braucht es ein paar witzige oder schöne Szenen, damit sich zum einen der Held nochmal erholen kann (meistens ist das vor dem großen Endkampf... Solche dinge find ich sehr schön. Trotzdem ziemlich schwerer stoff. na ja, der Bürgerkrieg war damals ja auch keine schöne Sache. Wie alle kriegsberichte ist auch der (mal abgesehen vom patriotismus, den der titel ja schon erahnen läßt) eher tragisch und blutig, aber gerade dann braucht man schöne, lustige oder was-auch-immer-Szenen, umd das ganze Auszugleichen.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Der Patriot (2000)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate