The-Fan.Net LOGO

Ice - Der Tag, an dem die Welt erfriert

Ice - Der Tag, an dem die Welt erfriert
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Ice (2011)
(Ice - Wenn die Welt erfriert )
Action/Sci-Fi/Thriller
Großbritannien/Neuseeland 2011
Regie: Nick Copus
Buch: James Follett, Ray Harding
Musik: David Long
Produzent: Riccardo Pellizzeri
Darsteller: Richard Roxburgh, Frances O'Connor, Nathaniel Lees, Tom Hern, Patrick Bergin, Simon Callow, Ben Cross, Werner Daehn, Claire Forlani, Stephen Moyer, Erin Mullally, Sam Neill, Jaime Passier-Armstrong, Gareth Reeves, Daniel Sing, Brooke Williams, David E. Woodley


Kurzinhalt:
2020: Klimaforscher Thom warnt die Öffentlichkeit eindringlich vor einer nahenden Klimakatastrophe. Auslöser des prognostizierten Supergaus sind Bohrungen des Erdölkonzerns 'Halo' mitten im Gletschergebiet Grönlands. Als Thom mit seinen Vorhersagen auf taube Ohren stößt, macht er sich selbst auf den Weg in die Arktis, um Beweise für seine Theorie zu sammeln. Zu spät, wie es scheint: Die befürchtete Polschmelze ist längst im Gange und droht, die Welt in eine neue Eiszeit zu stürzen.

Ice - Der Tag, an dem die Welt erfriert (DVD)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Ice - Der Tag, an dem die Welt erfriert"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate