The-Fan.Net LOGO

East West 101

East West 101
Bewertung:
Keine Bewertung
Serie noch nicht bewertet!
Serie bewerten
OT: East West 101
Krimi/Thriller
Australien 2007 - 2011
Regie: Peter Andrikidis
Buch: Steve Knapman, Kris Wyld, Michael Miller, Kristen Dunphy, Michelle Offen
Musik: Guy Gross
Produzent: Steve Knapman, Kris Wyld, Kerrie Mainwaring
Darsteller: Don Hany, Susie Porter, Aaron Fa'aoso, Daniela Farinacci, Renee Lim, Tasneem Roc, Taffy Hany, George Fayad, Lucy Abroon, Matthew Nable, Joshua Consandine, Gerald Lepkowski, Alin Sumarwata, Aaron Jeffery, Rena Owen


Kurzinhalt:
Zane Malik, Detective beim Dezernat für Schwerverbrecher, ist arabischer Muslim. In der Welt nach dem 11. September 2001 reicht das, um Misstrauen und Angst auszulösen. Er steht immer unter dem Druck, sich beweisen zu müssen und wird von seinem Hunger nach Gerechtigkeit angetrieben. Als Kind musste er mit ansehen, wie sein Vater bei einem Überfall auf das kleine Geschäft der Familie angeschossen und schwer verletzt wurde. Der Fall blieb ungelöst und seither sucht Malik nach dem Mann, der geschossen hat.

Sein dienstältester Kollege Ray Crowley ist ein Polizist alter Schule. Regeln und Vorschriften interessieren ihn wenig, wenn es Ergebnisse geht. Crowley liegt im Streit mit allem und jedem. Mit Zane Malik aber hat er mehr als Streit, mit ihm, den er einen "verrückten Araber" nennt, führt er Krieg, während ihre Ermittlungen sie in viele Viertel und Schichten der Millionenstadt führen. Malik und Crowley umkreisen sich wie feindliche Krieger. Aber hier geht es nicht nur um zwei Alpha-Männchen im Kampf und die Vorherrschaft, ihr Kampf ist auch eine Metapher für die Angst und die Vorurteile, die im Verhältnis zwischen Ost und West existieren.

East West 101 - Staffel 1 (3 DVDs)
>DVD bestellen<

Erste von 3 Staffeln der mehrfach preisgekrönten Erfolgsserie aus Australien, u. a. 2008/2009 als Beste Serie und für die Beste Regie. Von der australischen Presse gefeiert, als „beste Polizeiserie seit Jahren“ (Sydney Morning Herald), als „verführerisch, hochintelligent und ruppig - und filmischer als jede Krimi-Serie bisher“ (The Australian) und als „gewagt, kantig, clever, schnell…glänzend produziert“ (The Daily Telegraph).

Folge 1: Schuss in den Rücken (The Enemy within)
Zane Malik ist Detective bei der Polizei in Sydney, und er ist Muslim. Er liebt seine Familie, seine Arbeit und kommt mit seinem Team gut klar - nur der feindselige ranghöhere Kollege Ray Crowley macht ihm das Leben schwer. Als wegen eines Polizistenmordes in einer muslimischen Gemeinde Sydneys ermittelt werden muss, führen Vorurteile auf allen Seiten zu einem blutigen Ende.

Folge 2: Tod auf dem Abstellgleis (Death at the Station)
Ein Anwalt, Aborigine und Anti-Drogen-Aktivist, wird auf offener Straße erschossen. Die Familie und Kollegen des Ermordeten verhalten sich abweisend, für sie ist die Polizei der Feind - genau wie für die Drogendealer, zu denen die Ermittlungen führen … Crowley trifft ein schwerer persönlicher Schlag, und durch sein Verhalten verschlechtert sich das Verhältnis zu Malik noch mehr.

Folge 3: Ewiger Verlierer (Islander Sacrifice)
Zwei Drogendealer werden aus einem fahrenden Auto heraus erschossen. Eine Zeugin sagt aus, der Fahrer des Wagens hätte ausgesehen wie Maliks Partner, Sonny Koa, der von den Pazifischen Inseln stammt. Koas Einsatz wird für diesen Fall entscheidend, doch er führt auch zu einer Entfremdung von Malik. Nach dem Tod seines Sohnes ist Ray Crowley wegen eines ermordeten Drogendealers ins Visier der Dienstaufsicht geraten.

Folge 4: Jagd nach dem Killer (Hunt for the Killer)
Ein vietnamesisches Ehepaar wird brutal ermordet. Maliks Recherchen führen zu einer Waffe des gleichen Typs wie der, die damals beim Überfall auf seinen Vater benutzt wurde. Auf der Suche nach dem Besitzer der Waffe stößt er auf John Hunt, einen Mann, der zur Gefahr für Malik und seine Familie wird.

Folge 5: Kein Entkommen (Haunted by the Past)
Ein serbischer Autohändler wird ermordet. Schnell stellt sich heraus, dass das Opfer nicht so harmlos war, wie es zunächst schien. Doch Malik ist bei den Ermittlungen nicht bei der Sache, er ist viel zu sehr von der Jagd nach dem Mann, der auf seinen Vater schoss, besessen. Dabei wird er massiv von Ray Crowley behindert. Hunt, der Mann, den Malik für den Schuldigen hält, treibt ihn schließlich an den Rand des Abgrunds...

Folge 6: Am Abgrund (The Hand of Friendship)
Malik bekommt einen Job bei der Anti-Terror-Einheit angeboten. Doch plötzlich gerät er unter Mordverdacht: Ihm wird vorgeworfen, John Hunt getötet zu haben. Dann wird in seinem Gartenhaus eine große Menge Sprengstoff entdeckt. Ist dies das Ende seiner Polizeilaufbahn? Auch Ray Crowley steht vor großen Problemen, die ihn seinen Job kosten können. Werden jetzt beide zu Verlierern oder schaffen sie es, sich gegenseitig zu helfen?

Studio: edel AG
Sprache: Deutsch (DD 2.0), Englisch (DD 2.0)
Untertitel: Keine
Bildformat: 16:9
Laufzeit: ca. 308 Min.
FSK: 16
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 04. Mai 2012




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "East West 101"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate