The-Fan.Net LOGO

Bella Block - Kurschatten

Bella Block - Kurschatten
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Bella Block - Kurschatten
Krimi
Deutschland 2003
Regie: Thorsten Näter
Buch: Jochen Brunow
Musik: ---
Produzent: Michael Albers, Pit Rampelt, Günther Russ
Darsteller: Hannelore Hoger, Rudolf Kowalski, Matthias Habich, Dagmar Manzel, Dieter Mann, Jochen Horst, Uwe Rohde, Hans-Uwe Bauer, Bettina Kupfer, Enno Hesse


Kurzinhalt:
Bella Block ist zur Kur an der Nordsee und versucht sich zwischen lästigen Schwammbädern und strengen Klinikregeln zu erholen. Als sie jedoch überraschend nach vielen Jahren einem einstigen Liebhaber, dem charmanten Lokaljournalisten Henning Harmsen, begegnet, gewinnt ihr Aufenthalt am Meer an Attraktivität.

Kurze Zeit später verunglückt in einem benachbarten Internat Harmsens Neffe tödlich. Während alle an einen Unfall glauben, erwacht in Bella die Kriminalkommissarin. Sie versucht unter erschwerten Bedingungen herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Es stellt sich heraus, dass das Internat in letzter Zeit um seinen Ruf als Eliteschule fürchten muss, weil sich unter den Schülern nationalistische Tendenzen breit machen und zu heftigen Auseinandersetzungen führen.

Bella, hin- und hergerissen zwischen ihrer Profession und der romantischen Begegnung mit Henning Harmsen, setzt alles daran, den wahren Hintergründen auf die Spur zu kommen. Die aus Amerika herbeigeeilte Mutter des toten Jungen, Harmsens Schwester, ist eine schillernde Figur, hinter deren Geheimnis Bella nicht gleich kommt. Und dann ist da natürlich noch Bellas Freund Simon, der von den plötzlichen Schwärmereien für die angebliche Kur wenig begeistert ist und bei seinem Besuch vor Ort ganz anderes ahnt.




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Bella Block - Kurschatten"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate