The-Fan.Net LOGO

R-Point (2004)

R-Point (2004)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Arpointeu
(Ghost Soldiers / Ghosts of War)
Horror
Südkorea 2004
Regie: Su-chang Kong
Buch: Su-chang Kong
Musik: Pa-lan Dal
Produzent: Kang-hyeok Choi, Yun-hyeon Jang
Darsteller: Woo-seong Kam, Byung-ho Son, Tae-kyung Oh, Won-sang Park, Seon-gyun Lee, Jin-ho Song, Byeong-cheol Kim, Kyeong-ho Jeong, Yeong-dong Mun, Ju-bong Gi, Nae-sang Ahn, David Joseph Anselmo


Kurzinhalt:
Vietnam 1972. In einem koreanischen Basislager geht ein Funkspruch ein, der von einer längst verschollenen Einheit zu stammen scheint. Ein Trupp wird daraufhin losgeschickt, die Vermissten zu finden.
Als die Soldaten im Zielgebiet ankommen, machen sie eine grauenvolle Entdeckung: Der Ort, an dem sie sich befinden, ist ein Massengrab. Als seltsame Dinge geschehen, fürchten die Männer bald um ihr Leben. Aber die Bedrohung kommt nicht nur von den Vietcong, sondern von etwas weit Schrecklicherem...

R-Point (2004) (DVD)
mehr info hier
Ghost Soldiers (DVD)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "R-Point (2004)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate