The-Fan.Net LOGO

Abel (2010)

Abel (2010)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Abel (2010)
Drama/Komödie
Mexiko 2010
Regie: Diego Luna
Buch: Augusto Mendoza, Diego Luna
Musik: Alejandro Castaños
Produzent: Pablo Cruz, Gael García Bernal, Diego Luna, John Malkovich
Darsteller: Christopher Ruíz-Esparza, José María Yazpik, Karina Gidi, Carlos Aragón, Gerardo Ruíz-Esparza, Geraldine Alejandra, Gabino Rodríguez, Lucero Trejo, Maria Elena Cervantes, Marcela Ruiz Esparza, Úrsula Pruneda, Norma Angélica, Mauricio Isaac, Francisco Franco Alba


Kurzinhalt:
Diego Lunas Debüt als Regisseur ist eine einfühlsame Satire über das Leben in einer mexikanischen Familie. Der Protagonist Abel, ein neunjähriger Junge, der, nachdem der Vater die Familie in Richtung USA verlassen hat, aufgehört hat zu sprechen, wird auf Wunsch seiner Mutter aus der Klinik entlassen und bekommt eine neue Chance auf ein normales Leben. Er erkennt schnell, dass der Familie etwas fehlt: ein männliches Familienoberhaupt. So übernimmt er die Rolle des Vaters und versucht Normalität und Ordnung in den chaotischen Alltag zu bringen. Schwierig wird dies, als der echte Vater auf einmal wieder auftaucht und Abel in die Realität zurückholen möchte...

Abel - Cinespañol 1 - 3 (DVD)
>DVD bestellen<

Film 3 aus der Reihe Cinespañol; 4 herausragende Filme, ausgesucht auf den wichtigsten Festivals weltweit.

Diego Luna kreiert ein bezauberndes, emotionales Spiel zwischen Traurigkeit und Freude, das vor allem auf die kleinen Details des täglichen Lebens wertlegt. Die fantastische Kameraführung und realistische Bildkomposition verankern diese absurde Geschichte in der Wirklichkeit und unterstreichen das herausragende schauspielerische Debüt des jungen Christofer Ruiz-Esparza als Abel.

Die Cinespanol Box 1 besteht aus einer Auswahl der interessantesten lateinamerikanischen Filme der letzten Jahre: Abel (Mexiko), El Nido Vacío (Argentinien), Zona Sur (Bolivien) und Personal Belongings (Kuba) - Die Reihe bietet dem Zuschauer Filmgenuss abseits vom Mainstream und den Produzenten aus Südamerika Zugang zum deutschen Markt. Die FAZ schreibt: "Vier brillante Filme: Lateinamerikas Kino blüht hier." Preise auf bekannten Festivals wie Sundance und eine Kinotour in Deutschland und Österreich stehen für die außergewöhnliche Qualität der Filme, die ihnen lateinamerikanisches Lebensgefühl jetzt auch nach Hause bringen. Alle Filme liegen in der spanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln vor.
Weitere Infos unter http://www.dvds.cineglobal.de

Studio: Lighthouse Home Entertainment
Sprache: Spanisch (DD 2.0)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9
Laufzeit: ca. 75 Min.
FSK: 12
Ländercode: 2
Extras:
 • Trailer

Erscheinungstermin: 22. Februar 2013

Abel (2010) (DVD)
mehr info hier
Cinespañol - Die lateinamerikanische Filmtournee [4 DVDs]
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Abel (2010)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate