The-Fan.Net LOGO

Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen

Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen
Bewertung:
Humor: 0%0%
Action: 10%10%
Spannung: 70%70%
Erotik: 20%20%
Anspruch: 70%70%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: Side Effects (2013)
Krimi/Thriller
USA 2013
Regie: Steven Soderbergh
Buch: Scott Z. Burns
Musik: Thomas Newman
Produzent: Scott Z. Burns, Gregory Jacobs
Darsteller: Jude Law, Rooney Mara, Catherine Zeta-Jones, Channing Tatum, Carmen Pelaez, Marin Ireland, Polly Draper, Haraldo Alvarez, James Martinez, Vladimi Versailles, Vinessa Shaw

Kinostart: 25.04.2013
Homepage/Trailer

Kurzinhalt:
Der ehrgeizige Psychiater Dr. Jonathan Banks (JUDE LAW) setzt alles daran, seiner neuen Patientin Emily Taylor (ROONEY MARA), die nach einem Selbstmordversuch bei ihm eingeliefert wurde, zu helfen. Gerade erst ist Emilys Mann (CHANNING TATUM), der wegen Insiderhandels die letzten Jahre im Gefängnis saß, entlassen worden. Doch der Versuch, gemeinsam ein neues Leben zu beginnen, scheitert. Gleiches gilt für die Wirksamkeit der von Banks verschriebenen Medikamente.

Banks nimmt Kontakt zu Emilys früherer Psychiaterin (CATHERINE ZETA-JONES) auf, die ihm rät, ein neues Medikament an Emily zu testen. Anfangs geht es ihr besser, doch schon bald erweisen sich die Nebenwirkungen als äußerst dramatisch. Nach einem mysteriösen Mordfall spürt Banks, wie er immer mehr die Kontrolle nicht nur über seine Patientin, sondern auch über sein eigenes Leben verliert. Er entscheidet sich, für die Suche nach der Wahrheit alles zu riskieren: seine Familie, seine Profession, seinen Ruf - als er einem unglaublichen Verdacht auf die Spur kommt…

SIDE EFFECTS - TÖDLICHE NEBENWIRKUNGEN zeigt einen herausragenden Jude Law („Sherlock Holmes“) im Strudel zwischen ärztlichem Ethos, den finanziellen Versuchungen der Pharmaindustrie und der Suche nach der Wahrheit im Kampf um Gerechtigkeit. Erstmals stehen die zwei neuen Hollywood-Kometen, Channing Tatum („Magic Mike“, „21 Jump Street“) und Rooney Mara, die Oscar®-nominierte Entdeckung aus David Finchers „Verblendung“, gemeinsam vor der Kamera. Eine weitere zentrale Rolle in diesem spannenden, geheimnisvollen Thriller voll überraschender Wendungen spielt Oscar®-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones. Der häufig unkalkulierbare Umgang mit Psychopharmaka liefert den dramatischen Hintergrund für den neuen Film von Oscar®-Preisträger Steven Soderbergh, der in Hits wie „Traffic - Macht des Kartells“ oder „Erin Brockovich“ bereits eindrucksvoll die perfekte Synthese von packendem Entertainment und gesellschaftlich relevanten Themen unter Beweis gestellt hat.

Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen (DVD)
mehr info hier
Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen [Blu-ray]
mehr info hier
Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen (Amazon Video)

mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von 8martin

Nebenwirkungen
Anfangs sieht alles nach einem Mord am Ehemann aus einer tiefen Depression heraus aus. Emily (Rooney Mara) ersticht ihren Mann Martin (Channing Tatum). Der sie behandelnde Arzt Dr. Banks (Jude Law) verschreibt ihr Happy Pills. Law spielt den Wandel vom geldgierigen Mediziner zum Kämpfer um seine Ehre recht überzeugend. Die Pharmaindustrie kommt ins Spiel, erprobt an den Patienten kostenlose Medikamente. Fachkundige Dialoge erörtern die Schuldfrage bei Versagen des Mittels. Es geht um Parasomnie und um emotionale Übertragung. Emily nimmt Ablixa, ein neues Mittel gegen Depressionen. Eine erste Drehung an der Spannungsschraube ist der Kampf von Dr. Banks um Ruf und Familie, weil ihm erste Zweifel an Emilys Erklärungen kommen. Seine Ehefrau Deirdre (Vinessa Shaw) macht sein Privatleben glaubwürdig. Es sieht alles nach einem großen Täuschungsmanöver aus. Da kommt die erste faustdicke Überraschung: Emilys frühere Psychiaterin Dr. Siebert (Catherine Zeta-Jones) weiß mehr als sie sagt. Banks vermutet eine homoerotische Beziehung zwischen den Mädels. Und Emily steht plötzlich in ganz anderem Lichte da. Es wäre jetzt ein Unentschieden zwischen Banks und Emily. An der Spannungsschraube wird ein weiteres Mal gedreht. Emily schlägt einen anderen Deal vor. Dr. Siebert bleibt auf der Strecke. Die Spannung hält sich, bis klar ist, dass Dr. Banks alleiniger Sieger ist. Und mit ihm natürlich auch die Pharmaindustrie.
Das ist Hochspannung durch unerwartete Wendungen. Ein durchaus aktuelles Phänomen wird komplex durchleuchtet: fachlich aber auch subjektiv mit sich wandelnden Charakteren. Anspruchsvoll packend, und das auch noch beim zweiten Mal anschauen.

📝 geschrieben von DerPsycho

"Side Effects" ist ein intelligent konstruierter Krimi der klassischen Art und Weise. Der Anfang ist ziemlich nüchtern und eigentlich geht der
"richtige" Film erst nach der Gerichtsverhandlung zum Mordfall los. Was den Zuschauer dann erwartet ist ein tiefsinniger Film mit
zahlreichen Wendungen, bei dem man bei der Stange bleiben muss. Irgendwann leidet man innerlich mit dem Protagonisten Dr. Banks mit.
Schade nur, dass alle die Wendungen, die sein Leben nehmen, fast schon nebenbei ablaufen. Trotzdem sind die Konsequenzen sehr
interessant und regen auch zum Nachdenken über Schuld und ähnliche Fragen an. Hier hätte man vielleicht sogar noch etwas tiefer gehen
können und den Film dafür etwas länger machen dürfen. Aber dennoch ist "Side Effects" - vielleicht auch dann wegen seiner Kompaktheit -
ein sehenswerter Krimi mit guten Darstellern (nur Catherine Zeta-Jones fand ich nicht sonderlich stark - vielleicht bei ihr auch kein
Wunder...?!).

📝 geschrieben von DerPsycho

Taxi Driver Fan schrieb
...dass Soderbergh seinen Rücktritt vom Regiestuhl nach diesem Film doch noch irgendwann zurücknimmt.


Oha - das ist mir ja ganz entgangen bisher...

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

Den werde ich mir auch sicher anschauen aber was ich vielmehr hoffe ist, dass Soderbergh seinen Rücktritt vom Regiestuhl nach diesem Film doch noch irgendwann zurücknimmt.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate