The-Fan.Net LOGO

XIII - Die Verschwörung (2011)

XIII - Die Verschwörung (2011)
Bewertung:
Keine Bewertung
Serie noch nicht bewertet!
Serie bewerten
OT: XIII: The Series (2011)
Action/Thriller
Kanada/Frankreich 2011
Regie: Duane Clark, Alain Tasma, Bruce McDonald, Rachel Talalay
Buch: Jean Van Hamme, William Vance, Philippe Lyon, Denis McGrath
Musik: Nicolas Errèra
Produzent: Wanda Chaffey
Darsteller: Stuart Townsend, Greg Bryk, Stephen McHattie, Aisha Tyler, Roxane Mesquida, Virginie Ledoyen, Ted Atherton


Kurzinhalt:
In diesem unvergesslichen Actionthriller ist XIII (Stuart Townsend) ein CIA-Agent, der sein Gedächtnis verloren hat. Seine Vergangenheit birgt ein Geheimnis, für das Söldner und sogar die Regierung töten würden. XIII muss ihnen beim verzweifelten Versuch, dieses Geheimnis zu enthüllen, immer einen Schritt voraus sein. Ist er Held oder Schurke? Wird seine Suche ihn am Leben halten oder uns alle am Ende in den Abgrund reißen?

XIII - Die Verschwörung, Die komplette erste Season (3 DVDs)
>DVD bestellen<

In diesem unvergesslichen Actionthriller ist XIII (Stuart Townsend) ein CIA-Agent, der sein Gedächtnis verloren hat. Seine Vergangenheit birgt ein Geheimnis, für das Söldner und sogar die Regierung töten würden. XIII muss ihnen beim verzweifelten Versuch, dieses Geheimnis zu enthüllen, immer einen Schritt voraus sein. Ist er Held oder Schurke? Wird seine Suche ihn am Leben halten oder uns alle am Ende in den Abgrund reißen?

Studio: Sony Pictures Home Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 2.0), Englisch (DD 2.0), Spanisch (DD 2.0)
Untertitel: , Deutsch, Englisch, Türkisch, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch (Kastilisch)
Bildformat: 1.78:1, 16:9, Widescreen
Laufzeit: ca. 561 Min.
FSK: 16
Ländercode: 2

Erscheinungstermin: 04. Juli 2013

Inhalt:
Disc 1

Episode 1 „Der Junge am Steg“ („Pilot“)
Nach der dramatischen Flucht aus einem Gefängniscamp findet sich ein ehemaliger Geheimagent in der Freiheit wieder, doch die ist trügerisch. Nicht nur, dass er nicht die geringste Ahnung hat, wer er ist (oder war), es werden auch noch Killer auf ihn angesetzt, die ihn möglichst schnell und unauffällig zur Strecke bringen wollen. Das Einzige, was ihm bleibt, ist die Flucht. Eine unbarmherzige Jagd auf den Mann, der auf seinem Schlüsselbein die römische Zahl „XIII“ eintätowiert hat, beginnt …

Episode 2 „Jagdfieber“ („Green Falls“)
XIII findet auf der Suche nach sich selbst plötzlich Verbündete. Der Ex-US-Präsident Sheridan und die russische Killerin Irina spüren ihn auf und machen ihm einen Vorschlag: Wenn XIII ihnen den Inhalt eines Safes aushändigt, wird ihm Sheridan im Gegenzug Informationen zu seiner Vergangenheit geben. Mit seiner Freundin Sam fährt XIII zu seinem angeblichen Geburtsort Green Falls. Und tatsächlich stoßen sie dort auf Spuren: XIIIs Vater war offenbar Reporter, arbeitete an einer brisanten Story und musste deshalb sterben. Außerdem wurde XIII am College vom CIA angeworben …

Episode 3 „Verraten und verkauft“ („Lockdown“)
Während Sheridan und Irina XIII weiter unter Druck setzen, sich um die Öffnung des Safes zu kümmern, auf den nur er Zugriff besitzt, gerät der Mann ohne Gedächtnis wieder ins Fadenkreuz von Killern. XIII wird zunehmend zum Spielball von mehreren anonymen Gegnern, die bei immer wieder wechselnden Allianzen alles auf eine Karte zu setzen scheinen …

Episode 4 „Das Unglück der Iren“ („The Irish Version“)
XIII flieht nach Venzuela, wo es ihm gelingt, in einem Gefängnis zu dem Häftling Sanchez vorzudringen, der über wertvolles Wissen verfügen soll. Sanchez nennt den Namen eines ehemaligen IRA-Terroristen, Seamus O’Neil, der zur gleichen Zeit wie XIII seine Agentenausbildung bei der CIA begonnen hat. XIII fliegt nach Dublin, doch auch das irische Pflaster wird bald zu heiß für ihn …

Episode 5 „Das Camp“ („Training Camp“)
Von Irland verschlägt es XIII nach „Bitterroot“, einem geheimen Trainigscamp im Nord-Atlantik, das er angeblich besucht haben soll. Noch immer funktioniert sein Gedächtnis nur sehr bruchstückhaft. Er kann sich weder daran erinnern, jemals dort gewesen zu sein, noch wofür er dort ausgebildet worden sein soll. Bei seinen Recherchen kommt ihm Campleiter Rech in die Quere, der ihn in ein lebensgefährliches Trainingsprogramm zwingt, um bewiesen zu bekommen, dass XIII kein Spion ist …

Disc 2
Episode 6 „Verbrannte Erde“ („Costa Verde“)
Die Spurensuche in der Vergangenheit von XIII kommt allmählich zu greifbaren Ergebnissen: Er scheint im Camp Bitterroot als Wirtschaftsspion ausgebildet worden zu sein. Und es lassen sich Verbindungen zu ihm und einer Kraftwerksexplosion herstellen - allerdings auch Beziehungen zu einer Revolutionsbewegung und deren charismatischer Anführerin. XIII ermittelt nicht mehr allein, denn Spezialagentin Lauren Jones wurde ihm inzwischen beiseite gestellt. Ob sie ihm helfen oder ihn kontrollieren soll, bleibt allerdings zunächst offen …

Episode 7 „Die Zeit läuft ab“ („Undertow“)
XIII und Lauren reisen nach Chicago, wo sie nach einem ehemaligen Kollegen von XIII, Robert Simons, fahnden, der an der Kraftwerksmission beteiligt gewesen sein soll. Aber dessen Spur hat sich bereits vor zwei Jahren im Sand verloren. Er ist untergetaucht. Aufgetaucht in der undurchsichtigen Szenerie ist allerdings wieder Killerin Irina, bei der XIII scheinbar auf der Abschussliste steht, doch sie zögert und hält sich bedeckt …

Episode 8 „Fesselnde Flucht“ („Hunting Party“)
XIII leidet sehr unter der Ermordung seiner Freundin Sam. Nur zu gerne wüsste er, wer dafür verantwortlich ist. Da überrascht ihn Irina mit einem Vorschlag: Wenn er ihr seine Uhr überlässt, dann nennt sie ihm den Namen des Mörders. Auf der Uhr befindet sich ein Chip mit hochbrisanten Informationen. XIII weiß sehr genau, dass er damit einen seiner letzten Trümpfe aus der Hand geben würde …

Episode 9 „Russisches Bankett“ („The Bank Job“)
Endlich kommen XIII und Lauren auf eine Spur, die zu dem geheimnisvollen Safe führen könnte, an dessen Inhalt Sheridan so großes Interesse gezeigt hatte: Ex-CIA-Direktor Giordino hat in der russischen Hauptstadt zu seiner eigenen Sicherheit explosive Papiere deponiert, die ranghohe Politiker, Agenten und Militärs in seinem Heimatland in größte Schwierigkeiten bringen können. Also wartet in Moskau auf XIII und Lauren die heikle Mission, eine Bank zu überfallen …

Disc 3

Episode 10 „Dame, König, As, Sohn“ („The Train“)
Nach dem geglückten Coup in der Moskauer Bank begeht XIII nicht den Fehler, die geraubten Unterlagen an Sheridan auszuhänigen. Vielmehr studiert er sie sorgfältig und staunt nicht schlecht, als er darin von einem kleinen Jungen liest, dessen Eltern von Giordino ermordet worden sind. Damit hat er das Druckmittel in der Hand, den ehemaligen CIA-Chef zu einem geheimen Treffen zu zwingen. Die Identität des Jungen, inzwischen ein erwachsener Mann, entpuppt sich als Überraschung …

Episode 11 „Der Bunker‘“ („The Bunker“)
Das nächste Ziel von XIII und Lauren liegt im US-Bundesstaat Montana. Dort hat sich seit langer Zeit ein Mann namens Max Serle in einem stillgelegten Bunker verschanzt. Serle soll bei der Kraftwerks-Explosion in Costa Verde seine Finger im Spiel gehabt haben. Und weil er weiß, dass er wegen seines Wissens in permanenter Lebensgefahr schwebt, hat er den Bunker mit allerlei tödlichen Fallen ausgestattet. Keine leichte Aufgabe für das Agentenpaar, bis zu ihm vorzudringen - mit Irina im Nacken …

Episode 12 „Der verbotene Schlüssel“ („The Key“)
Nachdem XIII mit Serles Uhr auch die letzte von seinen ehemaligen Mitstreitern in den Händen hält, versucht er die jeweils darauf enthaltenen Informationen zusammenzuführen. Doch das erweist sich als äußerst diffizil, denn er benötigt dazu nicht nur die Chips in den Uhren, sondern auch einen Code. Ein atemberaubender Wettlauf mit der Zeit nimmt seinen Lauf, denn nicht nur Irina will die Chips an sich reißen, auch der zwielichtige Amos hat längst die Fährte von XIII und Lauren aufgenommen …

Episode 13 „Das Gesicht hinter der Maske“ („Revelation“)
Nachdem die finsteren Pläne des Industriellen Gerhardt endlich ans Licht gekommen sind, sind nun XIII und Lauren die Einzigen, die seine groß angelegte Machtübernahme verhindern können. Dazu müssen sie in sein Hauptquartier eindringen und Ehrhardts Pläne durchkreuzen. Aber natürlich hat auch er sich vor ungebetenen Gästen geschützt. Es wird Zeit für einen Showdown der furiosen Sorte …

© 2011 XIII Series Inc. and EuropaCorp Television Inc. All Rights Reserved.




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "XIII - Die Verschwörung (2011)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate