The-Fan.Net LOGO

Der Richter und sein Henker (1975)

Der Richter und sein Henker (1975)
Bewertung:
Humor: 33%33%
Action: 36%36%
Spannung: 76%76%
Erotik: 20%20%
Anspruch: 66%66%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

OT: Der Richter und sein Henker (1975)
Literaturverfilmung
Deutschland/Italien 1975
Regie: Maximilian Schell
Buch: Maximilian Schell, Bo Goldman, Friedrich Dürrenmatt
Musik: Ennio Morricone
Produzent: Maximilian Schell
Darsteller: Martin Ritt, Robert Shaw, Friedrich Dürrenmatt, Jon Voight, Jacqueline Bisset, Donald Sutherland, Helmut Qualtinger, Lil Dagover, Gabriele Ferzetti, Margarethe Schell von Noe, Pinchas Zuckermann, Willy Semmelrogge


Kurzinhalt:
Tatort Istanbul 1946. Der Industrielle Gastmann wettet mit seinem Freund, dem Polizeikommisar Bärlach, daß er das perfekte Verbrechen begehen kann. Die hübsche Nadine, in die beide verliebt sind, wird das ahnungslose Opfer ihrer Wette. Vor den Augen Bärlachs stößt Gastmann sie von der Galata-Brücke. Nadine hat keine Chance. Gastmann kommt davon. Aber er hat in Bärlach einen Feind fürs Leben.

30 Jahre später. Bärlachs Assistent wird erschossen in seinem Wagen gefunden. Ein rätselhafter, sinnloser Mord. Alle Spuren weisen auf Gastmann hin, der inzwischen als internationaler Waffenhändler und Großindustrieller Karriere gemacht hat und von den offiziellen Stellen gedeckt wird.
Das Karusell von Verbrechen, Gewalt und Korruption beginnt sich immer schneller zu drehen. Bärlach, der Rächer, setzt einen letzten teuflischen Schachzug ein, um Gastmann zur Strecke zu bringen.

Der Richter und sein Henker (DVD)
mehr info hier
Der Richter und sein Henker [Blu-ray]
mehr info hier



Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Der Richter und sein Henker (1975)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate