The-Fan.Net LOGO

The Hateful 8 (2015)

The Hateful 8 (2015)
Bewertung:
Humor: 20%20%
Action: 60%60%
Spannung: 70%70%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 60%60%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

Film bewerten
OT: The Hateful Eight (2015)
Western
USA 2015
Regie: Quentin Tarantino
Buch: Quentin Tarantino
Musik: Ennio Morricone
Produzent: Richard N. Gladstein, Shannon McIntosh, Stacey Sher, Bob Weinstein, Harvey Weinstein
Darsteller: Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Channing Tatum, Jennifer Jason Leigh, Walton Goggins, Tim Roth, Zoë Bell, Michael Madsen, Bruce Dern, Demian Bichir, Dana Gourrier

Kinostart: 28.01.2016

Kurzinhalt:
Irgendwo im verschneiten Wyoming, einige Jahre nach dem Bürgerkrieg: Eine Postkutsche kämpft sich auf dem Weg zum Städtchen Red Rock durch die Landschaft. An Bord sind der Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell), seine Gefangene Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) und zwei erst auf dem Weg zugestiegene Passagiere: der Ex-Soldat und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger tätige Marquis Warren (Samuel L. Jackson) sowie Chris Mannix (Walton Goggins), der angibt, der neue Sheriff von Red Rock zu sein. Aufgrund eines heftigen Schneesturms sind sie jedoch dazu gezwungen, in einer Hütte Zuflucht zu suchen. Dort verstecken sich bereits der Mexikaner Bob (Demian Bichir), der undurchsichtige Oswaldo Mobray (Tim Roth), der Cowboy Joe Gage (Michael Madsen) und der in die Jahre gekommene Südstaaten-General Sanford Smithers (Bruce Dern) vor dem Wetter. Schnell nehmen die Spannungen in der Gruppe von misstrauischen Raubeinen zu, nachdem man sich anfangs noch bestens unterhalten hat. Und bald wird klar, dass längst nicht jeder von ihnen die Hütte lebend verlassen wird.

The Hateful 8 (2015) (DVD)
mehr info hier
The Hateful 8 (2015) [Blu-ray]
mehr info hier
The Hateful 8 (2015) (Amazon Video)

mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von DerPsycho

Joa, ist ja nicht so, dass ich noch nie einen Tarantino gesehen hätte.

📝 geschrieben von Lakai

Ok was ich doch nochmal dazu sagen mag, ist äh Tarantinofilme leben nicht nur durch die Action sondern besonders durch die Diskussionen der abgedrehten Charaktere in den ganzen Filmen. So habe fertig, Flasche leer...

📝 geschrieben von DerPsycho

Ist gut. Hab halt nur öfter gehört, dass die langen Dialoge an eigentlich nur einem Schauplatz auf Dauer ermüdend seien.

📝 geschrieben von Lakai

Und überladene Action hat der Film nicht nötig. Das passt schon wie gesagt nach meinem Empfinden.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "The Hateful 8 (2015)"

💬 "- So Daisy, wir verbringen mal so´n Alarmsystem für unsere Verständigung. Wenn ich dir ein Ellbogen ins Gesicht ramme, heisst das Klappe! Ist das klar?
- Is´klar..."

💬 "Ja Warren, das ist das Problem bei alten Männern, du kannst sie die Treppe runterstossen und sagen es war ein Unfall, aber du kannst sie nicht erschiessen"


Noch mehr Filmzitate