The-Fan.Net LOGO

Zwei Profis schlagen zu

Zwei Profis schlagen zu
Bewertung:
Humor: 50%50%
Action: 40%40%
Spannung: 30%30%
Erotik: 15%15%
Anspruch: 10%10%
Gesamtbewertung:
Durchschnittlich!
Durchschnittlich!

OT: Bluff - Storia di truffe e di imbroglioni
(Der Bluffer)
Gangsterkomödie
Italien 1976
Regie: Sergio Corbucci
Buch: Sergio Corbucci, Massimo De Rita, Dino Maiuri
Musik: Lelio Luttazzi
Produzent: Vincenzo Mazzucchi
Darsteller: Anthony Quinn, Adriano Celentano, Capucine, Corinne Clery, Corinne Cléry, Ugo Bologna, Fortunato Arena, Sal Borgese, Attilio Dottesio, Leo Gavero, Rocco Lerro, Renzo Marignano


Kurzinhalt:
Der kleine Gauner Felix wundert sich, dass ihm einige Unbekannte tatkräftig helfen, als er aus einem Häftlingstransport entfliehen kann. Sie bringen ihn in den schwimmenden Spielsalon der gerissenen Gangsterchefin Belle Duke, die den Dummköpfen allerdings sagen muss, dass ihnen wieder einmal eine Panne unterlaufen ist. Statt Belles einstigen Liebhaber Philippe haben sie Felix angeschleppt, der Belle überhaupt nicht interessiert. Mit Philippe dagegen hat die strenge Schöne noch eine offenstehende Rechnung zu begleichen. Darum muss Felix, nachdem er Belles Muskelmännern nur vorübergehend entkommen war, zurück ins Gefängnis, um den richtigen Philippe zu befreien. Tatsächlich schafft er das auf seine Weise, und so kommen zwei einander ebenbürtige Schlitzohren zusammen. Ein paar gemeinsame hochkarätige Gaunerstücke überzeugen sie, dass sie ideale Partner sind. Als Philippe ihm daher vorschlägt, einen ganz grossen Coup zu landen, macht Felix mit, zumal er sich längst in Philippes Tochter verliebt hat. Dabei geht es um nichts weniger, als die habgierige Belle Duke mit einem sagenhaften Schatz hinters Licht zu führen.




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Zwei Profis schlagen zu"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate