The-Fan.Net LOGO

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (2016)

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (2016)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Alice in Wonderland: Through the Looking Glass (2016)
Fantasy
USA 2016
Regie: James Bobin
Buch: Linda Woolverton, Lewis Carroll
Musik: Danny Elfman
Produzent: Tim Burton, Joe Roth, John G. Scotti, Jennifer Todd, Suzanne Todd
Darsteller: Johnny Depp, Mia Wasikowska, Helena Bonham Carter, Anne Hathaway, Alan Rickman, Sacha Baron Cohen, Andrew Scott, Michael Sheen, Rhys Ifans, Toby Jones, Ed Speleers, Frances de la Tour, Stephen Fry, Timothy Spall, Matt Lucas, Lindsay Duncan

Kinostart: 26.05.2016

Kurzinhalt:
Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. Der Verrückte Hutmacher (Johnny Depp) ist aber nicht mehr derselbe, weil er sein Mehrsein verloren hat. Um ihn zu retten, wird Alice losgeschickt, damit sie die Zeit (Sascha Baron Cohen) sucht - ein seltsames Geschöpf, halb Mensch, halb Uhr. Diese besitzt die Chronosphäre, eine Kugel, von der alle Zeit ausgeht. Mit ihr kann Alice in die Vergangenheit reisen und dem Hutmacher helfen, ehe seine Zeit abläuft.

Fortsetzung zu Tim Burtons "Alice im Wunderland"-Neuauflage.

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (2016) (DVD)
mehr info hier
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (2016) [Blu-ray]
mehr info hier
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (3D+2D) Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
mehr info hier


Relevante Themen:
Relevantes Thema Alice im Wunderland (2010)


Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)
📝 geschrieben von DerPsycho

Ich persönlich war von der Burton-Verfilmung ziemlich enttäuscht. Viel Zuviel Action, zuviel Fokus auf den Hutmacher und die eigentliche Verzweiflung und das Surreale gingen mir zu sehr verloren. Daher ist mein Interesse am Nachfolger auch eher gering, auch wenn der Trailer optisch was hermacht.

📝 geschrieben von angel49

Also der Trailer ist echt gut und gefällt mir soweit,da ich den ersten Film schon gesehen
habe,bin ich gespannt auf diesen.

Er ist zwar etwas düsterer,aber ich gebe ihm eine gute Chance zu bestehen.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (2016)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate