The-Fan.Net LOGO

Ein Reihenhaus steht selten allein

Ein Reihenhaus steht selten allein
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Ein Reihenhaus steht selten allein
Komödie
Deutschland 2014
Regie: Titus Selge
Buch: David Ungureit
Musik: ---
Produzent: Karl-Eberhard Schäfer
Darsteller: Stephan Luca, Ulrike C. Tscharre, Michelle Barthel, Oskar Müller, Felicitas Woll, Stephan Grossmann, Felix Vörtler, Susanne Böwe, Sandra Baumeister-Roth, Winnie Böwe, Floriane Daniel, Rainer Ewerrien, Tom Langhorst, Andreas Lust, Adnan Maral, Sascha Nathan, Dagmar Nieß


Kurzinhalt:
Wirklich glücklich ist Jan Börner darüber nicht, mit seiner Familie in eine Reihenhaussiedlung vor den Toren Frankfurts zu ziehen. Die neuen Nachbarn begrüßen die Börners enthusiastisch und natürlich weiß man schon über den kompletten Lebenslauf der Neulinge Bescheid. Während Anne wenigstens noch tagsüber in die Anwaltskanzlei, in der sie arbeitet, entfliehen kann, ist der selbstständige Jan hier "Freiwild" und totunglücklich über den Umzug. Da zieht zufällig Maren, Jans ehemalige Flamme, ins Nachbarhaus. Und es dauert nicht lange, da haben die Nachbarn wieder etwas zu tuscheln...

Ein Reihenhaus steht selten allein / Neues aus dem Reihenhaus (DVD)
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Ein Reihenhaus steht selten allein"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate