The-Fan.Net LOGO

Stuart Little (1999)

Stuart Little (1999)
Bewertung:
Humor: 78%78%
Action: 60%60%
Spannung: 60%60%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 48%48%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Stuart Little (1999)
Komödie
USA 1999
Regie: Rob Minkoff
Buch: E.B. White, M. Night Shylamalan, Greg Brooker
Musik: Alan Silvestri
Produzent: Douglas Wick
Darsteller: Michael J. Fox, Geena Davis, Hugh Laurie, Jonathan Lipnicki, Nathan Lane, Chazz Palminteri, Steve Zahn, Jim Doughan, David Alan Grier, Bruno Kirby, Jennifer Tilly, Jeffrey Jones, Estelle Getty


Kurzinhalt:
Er ist ein kleiner Kerl mit einem großen Herzen. Und als ihn die Familie Little adoptiert, ist der größte Wunsch von Stuart endlich in Erfüllung gegangen: Er hat eine Familie und ein Zuhause gefunden. Allerdings hat er es anfangs nicht leicht, sich in die Familie von Mr. und Mrs. Little (Geena Davis & Hugh Laurie) und seinem neuen Bruder George (Jonathan Lipnicki) einzuleben. Denn Stuart ist eine Maus. Aber die XXL-Welt der Littles ist nicht das einzige Problem für den cleveren Stuart. Sein neuer Bruder George hatte sich eigentlich keine Maus als neues Familienmitglied gewünscht, und die Hauskatze Snowbell begegnet Stuart mit einer merkwürdigen Abneigung, die den schlauen, gewitzten und wortgewandten Mäuserich doch etwas verwundert. So warten auf Stuart viele turbulente Abenteuer, an deren Ende er alle Herzen der Littles erobert hat und sogar Snowbell einiges über Loyalität, Freundschaft und Familiensinn beibringen konnte.

Stuart Little
mehr info hier
Stuart Little 2
mehr info hier
Stuart Little Fun Set (Stuart Little 1 & 2) (2 DVDs)
mehr info hier


Relevante Themen:
Relevantes Thema Stuart Little 2

📝 Rezension geschrieben von GM00156

Nach langer Zeit habe ich mir diesen Film mal wieder angeschaut und bin immer wieder gut unterhalten. Es handelt sich hierbei um einen an Kinder gerichteten Film, an welchem jedoch auch Erwachsene ihren Spaß haben können.
Die Tatsache, dass Katzen und Mäuse in diesem Film sprechen und zwischen ihnen ein Ur-Kampf ausgetragen wird, erinnert an Cats & Dogs.
Interessant finde ich, dass Stuart und Snowbell miteinander sprechen und Stuart mit den Little´s, jedoch können sich die Little´s nicht mit Klofell....ähn Snowbell unterhalten.
Sei´s drum, die Animation ist sehr gut und besonders gefällt mir dieses rote Cabriolet. Der Soundtrack ist gut gelungen und immer, wenn ich diesen Film sehe frage ich mich, wer süsser ist: Stuart oder George. Jonathan Lipnicki ist einfach süss und die deutsche Synchro passt wunderbar. Mittlerweile ist er 18, aber er schaut noch immer wie der kleine Frechdachs aus. Er muss sich erst einmal von seinem "kleiner Jungen - Image" befreien, war aber als kleiner Junge viel niedlicher.
Geena Davis und Hugh Laurie sind die Eltern, Harold Gould und Estelle Getty (beide aus den Golden Girls) sind ebenfalls in Nebenrollen besetzt und abgerundet wird die Besetzung durch Jeffrey Jones und großartige Sprechrollen von Nathan Lane, Chazz Palminteri und Michael J. Fox.
Alles in allem ein gelungener Kinderfilm mit minimalem Anspruch für Erwachsene, jedoch einem hohen Niedlichkeitsfaktor.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Stuart Little (1999)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate