The-Fan.Net LOGO

Leto (2018)

Leto (2018)
Bewertung:
Humor: %%
Action: %%
Spannung: %%
Erotik: %%
Anspruch: %%
Gesamtbewertung:
Sehr gut!
Sehr gut!

OT: Leto (2018)
(The Summer)
Biographie/Musik
Russland/Frankreich 2018
Regie: Kirill Serebrennikov
Buch: Mikhail Idov, Lili Idova, Ivan Kapitonov, Kirill Serebrennikov, Natalya Naumenko (memoirs)
Musik: Roman Bilyk
Produzent: Pavel Burya, Georgy Chumburidze, Mikhail Finogenov, Murad Osmann
Darsteller: Teo Yoo, Irina Starshenbaum, Roman Bilyk, Liya Akhedzhakova, Aleksandr Gorchilin, Elena Koreneva

Kinostart: 08.11.2018

Kurzinhalt:
Leningrad, ein Sommer zu Beginn der 1980er. Während Alben von Lou Reed und David Bowie heimlich die Besitzer wechseln, brodelt die Underground-Rockszene. Mike und seine Frau Natascha lernen den charismatischen Musiker Viktor Zoi kennen. Ihre unbändige Leidenschaft für die Musik verbindet sie schnell zu einer eigenwilligen Dreieckskonstellation. Als Teil einer neuen Musikbewegung werden sie trotz staatlich kontrollierter Konzerte das Schicksal des Rock 'n' Rolls in der Sowjetunion verändern.

Leto (2018) (DVD)
mehr info hier
Leto (2018) (Amazon Video)

mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von Taxi Driver Fan

Ich war überzeugt davon, dass "A Star is Born" DER Musikfilm 2018 ist, wurde aber eines besseren belehrt nachdem ich "Leto" gesehen habe. Hier wird Musik richtig gelebt und vibriert durch die ganze Handlung, das ist besonders in den Coverversionen mancher Rockklassiker der 80er zu spüren, am meisten bei Talking Heads "Psychokiller". Dazu wird öfter mal die vierte Wand gebrochen und direkt zum Zuschauer gesprochen.
Von der Band Kino hatte ich nichts gewusst, tatsächlich bin ich komplett ohne Vorwissen in den Film und dachte es geht um fiktive Charaktere in der Sowjetunion vor Glasnost und Perestroika. Der Film hat mich trotzdem begeistert zurückgelassen und auch wenn man bei den russischen Liedern immer die Untertitel lesen muss um zu verstehen was genau gesungen wird kann man die Songs genießen. Die Szenen zwischen den Songs sind meistens nachdenkliche Gespräche zwischen den unterschiedlichen Musikern und Menschen die sich eindeutig um die zu dem Zeitpunkt noch aussichtslose politische Situation beziehen.
Abgesehen von der tollen Musik und den wunderbaren Darstellern ist der Film in optischer Hinsicht wirklich ein Hingucker. Das wunderschön klare schwarz/weiß wird in den Coverversionen durch verschiedene Comicheft- artige Effekte unterstützt und zwischendurch gibt es auch immer mal wieder farbige Super-8 Aufnahmen zu sehen.


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Leto (2018)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate


📀 Neu auf DVD/Blu-ray
Leto (DVD)

(Erscheinungsdatum: 12.04.2019)
👉 Weitere DVD-Neuheiten