The-Fan.Net LOGO

U.S.S. Indianapolis - Lautlos kommt der Tod

U.S.S. Indianapolis - Lautlos kommt der Tod
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Mission of the Shark: The Saga of the U.S.S. Indianapolis
(Operation Haifisch - Lautlos kommt der Tod)
Kriegsfilm/Action
USA 1991
Regie: Robert Iscove
Buch: Alan Sharp
Musik: Craig Safan
Produzent: Richard Maynard
Darsteller: Stacy Keach, Richard Thomas, Steve Landesberg, Don Harvey, Robert Cicchini, David Caruso, Bob Gunton, Cary-Hiroyuki Tagawa, Jeffrey Nordling, Tim Guinee, Neil Giuntoli


Kurzinhalt:
Im Sommer 1945 läuft die USS Indianapolis unter Captain Charles B. McVay III in geheimer Mission die Insel Guam im Pazifik an. An Bord: Die kriegsentscheidende Atombombe, mit der die "Enola Gay" den Feuersturm über Hiroshima entfacht. Auf der Rückfahrt verzichtet der Captain auf den vorgeschriebenen Zick-Zack-Kurs. Die Indianapolis wird von einem japanischen U-Boot versenkt. Die meisten Überlebenden, die sich ins Wasser retten können, ertrinken oder werden von Haien zerfleischt. Insgesamt sind fast 1200 Tote zu beklagen. McVay wird vor ein Kriegsgericht gestellt, verurteilt, 1949 aber rehabilitiert. Er nimmt sich 1968 das Leben - als letztes Opfer des Unterganges der Indianapolis.

U.S.S. Indianapolis - Lautlos kommt der Tod (DVD)
>DVD bestellen<

Studio: Polarfilm/Picture Lake Film Entertainment
Sprache: Deutsch (DD 2.0), Englisch (DD 2.0)
Untertitel: Keine
Bildformat: 4:3, 1.33:1
Laufzeit: ca. 89 Min.
FSK: 16
Ländercode: 2
Extras:
 • Wendecover

Erscheinungstermin: 06. Oktober 2016




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "U.S.S. Indianapolis - Lautlos kommt der Tod"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate