The-Fan.Net LOGO

Dark Eden (2018)

Dark Eden (2018)
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Dark Eden (2018)
Dokumentarfilm
Deutschland/Kanada 2018
Regie: Michael David Beamish, Jasmin Herold
Buch: ---
Musik: Markus Aust
Produzent: Melanie Andernach
Darsteller:

Kinostart: 11.04.2019

Kurzinhalt:
Wie hoch ist der Preis für ein besseres Leben? Auf der Suche nach Antworten verschlägt es Regisseurin Jasmin Herold nach Fort McMurray im hohen Norden Kanadas. Hier befindet sich eines der letzten Ölvorkommen auf der Welt. Magisch zieht das „schwarze Gold“ Menschen aus aller Herren Länder an, denn mit der Förderung lässt sich viel Geld machen. Auf einmal werden für die Arbeiter ihre lang gehegten Träume von einem besseren Leben wahr. Doch ihr Glück hat eine dunkle Kehrseite: Die aufwändige Gewinnung des Schweröls aus dem Teersand setzt lebensgefährliche Gifte frei, die Natur, Tiere und Menschen krank machen. Alles andere also als ein Paradies! Als Jasmin sich bei der Recherche in ihren späteren Co-Regisseur Michael Beamish verliebt, wird sie selbst zur Betroffenen. Denn Michael wird schwer krank und die beiden müssen sich gemeinsam ihrem eigenen Albtraum stellen.




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Dark Eden (2018)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate