The-Fan.Net LOGO

Der Schatz im Silbersee (1962)

Der Schatz im Silbersee (1962)
Bewertung:
Humor: 33%33%
Action: 73%73%
Spannung: 80%80%
Erotik: 20%20%
Anspruch: 46%46%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Der Schatz im Silbersee (1962)
Western
Deutschland, Jugoslawien 1962
Regie: Harald Reinl
Buch: Harald G. Petersson, Karl May
Musik: Martin Böttcher, Imo Moszkowicz
Produzent: Horst Wendlandt, Erwin Gitt, Zvonko Kovacic
Darsteller: Lex Barker, Pierre Brice, Götz George, Karin Dor, Herbert Lom, Eddi Arent, Marianne Hoppe, Jan Sid, Ralf Wolter, Mirko Boman, Ilija Ivezic, Branko Spoljar, Milivoj Stojanovic, Slobodan Dimitrijevic


Kurzinhalt:
Der skrupellose Colonel Brinkley setzt alles daran, den legendären "Schatz im Silbersee" zu heben. Dazu benötigt er jedoch das fehlende Stück einer alten Schatzkarte, das sich im Besitz eines Farmers und dessen Tochter befindet. Er bringt die beiden in seine Gewalt - doch er ahnt nicht, dass Winnetou und sein Freund Old Shatterhand ihm bereits auf den Fersen sind. Nach einer Reihe dramatischer Verfolgungsjagden und Kämpfe kommt es am Silbersee zu einem spektakulären Showdown.
"Der Schatz im Silbersee" ist eine packende Karl-May-Verfilmung. In den Hauptrollen sind Lex Barker und Pierre Brice zu sehen

Der Schatz im Silbersee (1962) - DVD
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Der Schatz im Silbersee (1962)"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate