The-Fan.Net LOGO

The Life and Death of Peter Sellers

The Life and Death of Peter Sellers
Bewertung:
Humor: 43%43%
Action: 10%10%
Spannung: 40%40%
Erotik: 33%33%
Anspruch: 63%63%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: The Life and Death of Peter Sellers
Drama
GB 2004
Regie: Stephen Hopkins
Produzent: George Faber
Musik: Richard Hartley
Buch: Roger Lewis, Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller: Geoffrey Rush, Charlize Theron, Emily Watson, John Lithgow, Miriam Margolyes, Peter Vaughan, Sonia Aquino, Stanley Tucci, Stephen Fry, Henry Goodman, Alison Steadman, Peter Gevisser, David Robb, Heidi Klum

Kinostart: 28-4-2005

Kurzinhalt:
London, 1957: Peter Sellers (Geoffrey Rush) ist ein frustrierter Schauspieler, der auf eine echte Chance beim Film hofft. Seine dominante Mutter Peg bringt ihn dazu, seine Karriere aggressiver voranzutreiben. Also denkt sich Peter ein kluges Betrugsmanöver aus, mit dem er eine wichtige Filmrolle ergattert, die ihm den British Film Academy Award einbringt.

Wenig später schon dreht er einen Film mit Sophia Loren. Er verliebt sich Hals über Kopf in sie, doch sie ist glücklich verheiratet und gibt ihm einen Korb. Durch seine hemmungslose Verehrung der Loren kommt es zur Krise in seiner Ehe mit Anne: Weil er so leichtfertig bereit ist, Anne und die beiden Kinder aufzugeben, wendet sie sich einem anderen Mann zu.

Beruflich entwickelt sich aber alles zum Besten, denn erfolgreiche Regisseure wie Blake Edwards und Stanley Kubrick bieten ihm Filmrollen an. Mit seiner Rolle als Inspector Clouseau in Pink Panther erlangte er großen Ruhm. Doch privat musste er immer wieder eine Schlappe nach der anderen einstecken, bis er sich in sein Schweizer Chalet zurückzieht, wo er sein Privatleben und seine Karriere Revue passieren lässt...

Cinema Classics 2006 [Soundtrack]

mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von GM00156

Diesen Film kann ich wirklich empfehlen. Geoffrey Rush spielt phänomenal. Theron und Tucci verkörpern ihre Rollen ebenfalls sehr nah an der Realität. Der Soundtrack ist auch ziemlich gut und dem Thema angepasst.

📝 geschrieben von Max Cady

Gut, was vor allem an Geoffrey Rushs grandiosem Spiel liegt, da er es nicht nur schafft, die Person Peter Sellers darzustellen (insofern es die denn wirklich gab nach dem Film), sondern auch jede seiner Rollen wundervoll zu kopieren. Warum allerdings muss er an manchen Stellen auch Sellers Mutter, Vater, Frau, Kubrick und Blake Edwards darstellen? Ich hab drüber nachgedacht, doch irgendwo machte es keinen Sinn, was den Film dann doch ein wenig runterzieht. Doch insgesamt hat Stephen Hopkins einen sehr guten Job gemacht, einige Szenen sind sogar sehr raffiniert geworden (Kubrick und Sellers im Auto). Dass an einigen Stellen die Spezialeffekte nicht so gut aussehen trage ich dem Film nicht allzu sehr nach, für eine Fernsehproduktion sind diese immer noch akzeptabel, reißen einen manchmal jedoch ein wenig aus dem Erlebnis raus. Der Rest der Darsteller macht ebenfalls einen guten Job, v.a. John Lithgow als geplagter Blake Edwards und Emily Watson als Sellers erste Frau. Charlize Theron war in Ordnung, Stanley Tucci als Kubrick ebenso. Eine lobende Erwähnung gebührt auf jeden Fall noch dem Soundtrack, welcher mit tollen Stücken aus dieser Zeit aufwartet und dem Fillm das richtige Feeling verleiht.

📝 geschrieben von mlp

Kenne leider nicht allzu viele Filme von ihm. Ich bin mit den Erwartungen rangegangen, dass es eine ganz normale Biographie ist (und solche Filme mag ich). Darum war ich etwas enttäuscht, als ich den Film dann gesehen habe.
Fans von Sellers wird der Film bestimmt gefallen. Es wird sehr viel auf sein Privatleben eingegangen (und der hat wirklich eine Menge Probleme mit sich gehabt).

📝 geschrieben von GM00129

Aber das waren die Sellers Filme doch auch.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "The Life and Death of Peter Sellers"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate