The-Fan.Net LOGO

Dem Himmel so fern

Dem Himmel so fern
Bewertung:
Humor: 15%15%
Action: 30%30%
Spannung: 60%60%
Erotik: 25%25%
Anspruch: 85%85%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

OT: Far from Heaven
Melodram
USA 2002
Regie: Todd Haynes
Buch: Todd Haynes
Musik: Elmer Bernstein
Produzent: Scott Koenig, Steven Soderbergh
Darsteller: Julianne Moore, Dennis Quaid, Dennis Haysbert, Patricia Clarkson, Viola Davis, James Rebhorn, Bette Henritze, Michael Gaston, Ryan Ward, Lindsay Andretta, Jordan Puryear, Kyle Smith, Celia Weston, Barbara Garrick, Olivia Birkelund, Steven Ray Dallimore, Malika Davis, Jason Franklin, Gregory Marlow, C.C. Loveheart


Kurzinhalt:
Die Withakers sind scheinbar eine Bilderbuchfamilie: Cathy (Julianne Moore) kümmert sich liebevoll um Kinder, Haushalt und Garten. Nebenbei geht sie ihren gesellschaftlichen Verpflichtungen nach. Familienoberhaupt Frank (Dennis Quaid) arbeitet als Chef eines Fernsehgeräteherstellers. Aber das kleinbürgerliche Idyll bricht zusammen, als Cathy ihren Gatten im Büro überrascht - beim Sex mit einem anderen Mann. Um einen Skandal zu vermeiden, behält sie die Sache sogar vor ihren Freundinnen geheim, schließlich verspricht ihr Gatte "Besserung". Nur zu ihrem feinsinnigen Gärtner Raymond (Dennis Haysbert), einem allein erziehenden Vater, fasst die blonde Hausfrau Vertrauen. Als die "Affäre" ruchbar wird, rastet nicht nur Frank aus, Cathy landet im gesellschaftlichen Aus. Das Leben der drei Beteiligten nimmt eine fatale Wendung.

Dem Himmel so fern (DVD)
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von 8martin

Update der 50er

Es ist eine Verbeugung vor den Herz-Schmerz-Schmonzetten der 50er Jahre - nur besser. Die Machart und die Sehweise sind der heutigen Zeit angepasst. Homosexualität und Rassismus werden hier verquickt. Letzterem muss immer noch entschieden entgegengetreten werden. Die zuckersüße Liebesgeschichte ist nichts für Happy End Fetischisten, aber eingebettet in einen wunderschönen Indian Summer und dementsprechend durchgestylt.
Dennis Quaid als schwuler Ehemann zeigt, wie man sich zögerlich tastend outet. Und der Neue, Dennis Haysbert, ist ein Farbiger, unheimlich sympathisch, ruhig, kann zuhören. Zwischen diesen beiden zerreißt es die Noch-Ehefrau Julianne Moore. Sie spielt die klassische Mutterrolle: die Frisur sitzt, der Petticoat steht. Die Nachbarinnen und der Kleinstadt Tratsch werden hervorragend karikiert. Das unterscheidet den Film, von damals als der Himmel noch etwas erlaubte und man ihm noch nicht so fern war oder man in den Wind geschrieben hatte. Ein gemeinsamer Titel für damals und heute ist ‘Die wunderbare Macht‘, denn die Liebe bleibt ein Thema. Hier überzeugt vor allem die logische Verquickung der Ereignisse, in die auch die Kinder und eine echt gute Freundin, Patricia Clarkson, mit einbezogen werden So wird der Zuschauer vom Charme der Zeit, vielleicht mit einem Schuss Nostalgie und der Schauspielkunst der Darsteller eingefangen. Voll der Kino der Fifties nur upgedatet und somit angenehm konsumierbar.

📝 Rezension geschrieben von DerPsycho

Thematisch sehr überzeugender Film, spricht er doch die in den 50er Jahren prekären Themen Homosexualität und Rassismus/Ausgrenzung an. Gut geschauspielert ist das Ganze dazu auch noch.
Bei mir ist der Funke trotzdem nur teilweise übergesprungen. Ich mochte die Figur der Cathy ganz einfach nicht besonders und gerade die stellt die Hauptperson dar. Auch viele der anderen Personen, sieht man mal vom Gärtner Raymond ab, sind den Umständen entsprechend einfach unsympathisch - passt natürlich zum Thema, aber wenn man keine Figut gerne mag, ist es schwer, dem Film Begeisterung zu schenken. Deshalb kam bei mir wohl auch keine große, ich nenne es mal "Freude" beim Ansehen auf. Kann aber nur an mir liegen - der Film ist aufgrund des Themas und des dargestellten sozialen Abstieges schon interessant.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Dem Himmel so fern"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate