The-Fan.Net LOGO

Das Sonntagskind

Das Sonntagskind
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!

OT: Das Sonntagskind
(Schneider Wibbel)
Komödie
Deutschland 1956
Regie: Kurt Meisel
Buch: Gustav Kampendonk
Musik: Friedrich Schröder
Produzent: Kurt Ulrich
Darsteller: Heinz Rühmann, Hannelore Bollmann, Werner Peters, Günther Lüders, Walter Giller, Carla Hagen, Ellen Waldeck, Carl Napp, Otto Wernicke, Siegfried Lowitz


Kurzinhalt:
Der rheinische Schneidermeister Anton Wibbel wird in der Nachkriegszeit von einem britischen Militärgericht zu einer kurzen Gefängnisstrafe verurteilt, weil man ihn im Trubel der Altweiberfastnacht in der Uniform eines Militärpolizisten erwischt hat. Um seine hübsche junge Frau nicht allein lassen zu müssen, überredet Wibbel seinen Gesellen, unter seinem Namen für ihn ins Kittchen zu gehen. Als dieser dort unerwartet stirbt, gerät der "Tote" Wibbel in kuriose Schwierigkeiten.

Das Sonntagskind - DVD
mehr info hier




📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Das Sonntagskind"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate