The-Fan.Net LOGO

Das Kartenhaus

Das Kartenhaus
Bewertung:
Humor: 10%10%
Action: 50%50%
Spannung: 50%50%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 70%70%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: House of Cards
Melodram
USA 1993
Regie: Michael Lessac
Buch: Michael Lessac
Musik: James Horner
Produzent: Dale Pollock, Lianne Halfon, Dale Pollock, Lianne Halfon, Wolfgang
Darsteller: Kathleen Turner, Tommy Lee Jones, Asha Menina, Shiloh Strong, Esther Rolle, Park Overall, Michael Horse, John Henderson


Kurzinhalt:
Ein schreckliches Unglück veranlasst Ruth Matthews, mit ihren beiden Kindern von Mexiko in ihre Heimat zurückzukehren: Ihr Mann, ein Archäologe, ist bei Ausgrabungen ums Leben gekommen. Kurz nach ihrer Ankunft in North Carolina hört Ruths sechsjährige Tochter Sally plötzlich auf zu sprechen. Zunächst nimmt die besorgte Mutter an, der plötzliche Verlust des Vaters sei die Ursache für das seltsame Verhalten ihrer Tochter. Doch der Kinderpsychiater Dr. Beerlander diagnostiziert Autismus. Ruth dagegen ist anderer Meinung: Denn ihre Tochter hat ein riesenhaftes Kartenhaus gebaut, das den Gesetzen der Schwerkraft zu widersprechen scheint. Ruth ist überzeugt, dass Sally damit irgendetwas auszudrücken versucht, doch Dr. Beerlander besteht darauf, Sally nach seiner Methode zu behandeln und will das gerichtlich gegen den Willen der Mutter durchsetzen. Verzweifelt versucht Ruth, Kontakt zu Sally aufzunehmen, und baut im Wald ein begehbares Pendant zu dem kleinen Kartenhaus. Als sie ihre Tochter in das Haus führt, entdeckt sie den Schlüssel zu ihrem Schweigen.



Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Das Kartenhaus"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate