The-Fan.Net LOGO

Ali (2001)

Ali (2001)
Bewertung:
Humor: 26%26%
Action: 48%48%
Spannung: 58%58%
Erotik: 11%11%
Anspruch: 63%63%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Ali (2001)
Drama
USA 2001
Regie: Michael Mann
Buch: Stephen J. Rivele, Christopher Wilkinson, Eric Roth, Michael Mann
Musik: Lisa Gerrard, Pieter Bourke, Marvin Gaye
Produzent: Jon Peters, James Lassiter, Paul Ardaji, Michael Mann
Darsteller: Will Smith, Jamie Foxx, Jon Voight, Mario Van Peebles, Ron Silver, Jeffrey Wright, Jada Pinkett, Mykelti Williamson, Jada Pinkett Smith, Nona Gaye, Michael Michele, Albert Hall, Ted Levine, Leon Robinson, David Cubitt


Kurzinhalt:
USA 1964: Der junge Afroamerikaner Cassius Clay besiegt in einem spektakulären Kampf den amtierenden Boxweltmeister im Schwergewicht und sichert sich den Titel. Startschuss für Clays kometenhaften Aufstieg in der Welt des Profi-Boxens. Seine unnachahmliche Geschmeidigkeit im Ring, seine Schnelligkeit und seine Durchschlagskraft machen ihn bald weltberühmt. Privat freundet er sich mit dem Bürgerrechtler Malcolm X an und verschreibt sich dessen Kampf für die Rechte der Afroamerikaner. Unter seinem Einfluss konvertiert Clay zum Islam und ändert seinen Namen in Muhammad Ali („Der Lobpreisung würdig“). Als er sich weigert, in den Vietnamkrieg zu ziehen, wird er vom Boxerverband gesperrt. Zwar muss er die fünf Jahre Haftstrafe, zu der er verurteilt wird, nicht absitzen, doch wird ihm der Weltmeistertitel aberkannt und seine Karriere scheint beendet zu sein. Erst 1971 kehrt er in den Ring zurück.

Ali (2001) (DVD)
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von the_scarface

The Champ is here...float like a butterfly, sting like a bee....
Mein Idol Muhammad Ali, 10 Jahre seines Lebens und er wird gespielt von Will Smith- auf eine geniale Art und Weise!
Zunächst sei einmal erwähnt, dass Smith Ali rein äußerlich schon sehr nahe kommt. Und dann dieses Spiel- diese Arroganz und Bendenklichkeit- Super! Dann kommt noch die Inszenierung von Michael Mann dazu- dieser Regisseur hats einfach drauf!
Jede Nebenrolle ist zudem super besetzt- angefangen von Jamie Foxx über Mario Van Peebles als Malcolm X bis hin zu Jon Voight- hier bekommt man viel geboten. Und dann noch dieser super Soundtrack!
Kino vom Feinsten!

📝 Rezension geschrieben von Max Cady

Ein weiteres Meisterwerk von Michael Mann in dem er 10 Jahre aus dem Leben Muhammed Alis Revue passieren lässt. Man hat z.T. das Gefühl, eine Dokumentation zu gucken, der Film wird jedoch nie langweilig und kann mit einem grandiosem Aufgebot an Schauspielern aufwarten, die alle eine Spitzenleistung erbringen. Die Atmosphäre die Mann aufbaut ist einfach unglaublich, seine Inszenierung, die Musik, die Schauspieler, alles passt zusammen!

Zusätzlich erzählt der Film die Geschichte von jemandem der erkennt, dass er sich nicht alles gefallen lassen soll und selbst dafür sorgen muss, dass sich etwas ändert.

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Ali (2001)"

💬 "Fliegt wie ein Schmetterling, sticht wie eine Biene!"

💬 "Der Typ ist so hässlich, wenn er weint laufen ihm die Tränen über den Hinterkopf, damit sie nicht durchs Gesicht müssen!"


Noch mehr Filmzitate