The-Fan.Net LOGO

Broken Flowers

Broken Flowers
Bewertung:
Humor: 64%64%
Action: 4%4%
Spannung: 48%48%
Erotik: 22%22%
Anspruch: 80%80%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

Film bewerten
OT: Broken Flowers
(Broken Flowers - Blumen für die Ex)
Roadmovie
USA 2005
Regie: Jim Jarmusch
Buch: Jim Jarmusch
Produzent: Jim Jarmusch
Darsteller: Bill Murray, Jeffrey Wright, Sharon Stone, Frances Conroy, Brea Frazier, Jarry Fall, Jessica Lange, Korka Fall, Tilda Swinton, Julie Delpy, Saul Holland, Zakira Holland, Niles Lee Wilson, Nicole Abisinio, Chris Bauer, Ryan Donowho, Alexis Dziena, Larry Fessenden, Chloë Sevigny

Kinostart: 08-09-2005

Kurzinhalt:
Bei den Filmfestspielen von Cannes hat US-Kultregisseur Jim Jarmusch mit seinem Film "Broken Flowers" den Grand Prix gewonnen. Damit verfehlte der als einer der Favoriten gehandelte Jarmusch bei der Preis-Gala am Samstagabend die Goldene Palme, den Hauptpreis des Festivals. In "Broken Flowers" gibt "Lost in Translation"-Star Bill Murray den eingefleischten Junggesellen Don Johnston, der nach 19 Jahren erfährt, dass er mit einer von zahlreichen früheren Liebschaften einen Sohn hat und sich daraufhin auf die Suche nach seiner Familie begibt.

Broken Flowers (DVD)
mehr info hier
Broken Flowers
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von DerPsycho

Ich sollte mir den auch mal wieder ansehen. Auch bei mir hat der Film im Nachhinein einen bleibenden Eindruck hinterlassen, den ich mal wieder auffrischen will.

📝 geschrieben von GuArDiAPeRtIcArA

Jarmusch und Murray in Hochform; großartige Bilder, eine sehr langsame Inszenierung, die einen ganz eigenen Charme und Rhythmus entwickelt und mich absolut überzeugen konnte, dazu auch noch ein stimmiger Soundtrack und Szenen die einfach wunderbar sind. Broken Flowers wird bei mir einen beleibenden Eindruck hinterlassen und verlangt nach einem baldigen Wiedersehen

📝 geschrieben von Lissi

ja, lost in translation hat auch etwas ähnliches, nämlich einen köstlichen bill murray und eine unnachahmliche atmosphäre (+eine klasse scarlett johannson). wobei.... nur bill murray allein bringt es nicht immer zustande, zu fesseln...bei den tiefseetauchern (oder so ähnlich) war ich etwas enttäuscht, dass trotz murray und einer menge schräger typen für mich die rechnung nicht aufging.

📝 geschrieben von DerPsycho

Insofern hast du schon Recht, ja.
Ich tue mich aber schwer, einen Film zu nennen, den ich vergleichbar finde, muss ich sagen. Am ehesten dann doch noch "Lost in Translation" - eben vor allem wegen Bill Murray.

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Broken Flowers"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate