The-Fan.Net LOGO

Alles nur Sex

Alles nur Sex
Bewertung:
Keine Bewertung
Film noch nicht bewertet!
Film bewerten
OT: Some Girl
Beziehungskomödie
USA 1998
Regie: Rory Kelly
Buch: Marissa Ribisi, Brie Shaffer
Musik: Jim Goodwin, Dave Resnik
Produzent: Boaz Davidson, Abra Edelman, Gay Ribisi, John King, Josh Woodward
Darsteller: Juliette Lewis, Marissa Ribisi, Michael Rapaport, Giovanni Ribisi, Pamela Segall, Jeremy Sisto, Pamela Segall Adlon, Trevor Goddard, Kristin Dattilo, David Gail, Glenn Quinn


Kurzinhalt:
Claire und April sind die besten Freundinnen. Doch in der Liebe haben sie sehr unterschiedliche Vorstellungen. Die introvertierte Claire, die noch mit ihrem Bruder Jason und ihren Eltern in einer besseren Gegend von Los Angeles wohnt, träumt von einer dauerhaften Beziehung. Die zickige, mit allen Wassern gewaschene April scheint sich dagegen nur für Sex zu interessieren. Offiziell ist April mit dem netten, aufrichtigen Neal liiert. Aber jede Nacht, die sie mit Claire und zwei anderen Freundinnen, der naiven Suzanne und der toughen Jenn, im 'Club' verbringt, endet auf dieselbe Weise: April wacht verkatert und zerschlagen in einem fremden Bett auf. Obwohl sie selbst unter ihrer Bindungsunfähigkeit leidet, versorgt sie die anderen Mädchen großzügig mit Sex-Tippsund zynischen Beziehungsratschlägen. Doch die schlägt Claire entschlossen in den Wind, als sie den angehenden Schauspieler Chad kennen lernt.



Diskussionsforum:
Keine Beiträge zu diesem Thema!

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "Alles nur Sex"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate