The-Fan.Net LOGO

King of Comedy

King of Comedy
Bewertung:
Humor: 50%50%
Action: 15%15%
Spannung: 38%38%
Erotik: 8%8%
Anspruch: 47%47%
Gesamtbewertung:
Empfehlenswert!
Empfehlenswert!

Film bewerten
OT: The King of Comedy
Komödie
USA 1983
Regie: Martin Scorsese
Buch: Paul D. Zimmerman
Musik: Bart Howard
Produzent: Arnon Milchan
Darsteller: Robert De Niro, Jerry Lewis, Diahnne Abbott, Sandra Bernhard, Shelley Hack, Ed Herlihy, Lou Brown, Loretta Tupper, Peter Potulski, Vinnie Gonzales, Whitey Ryan, Doc Lawless, Marta Heflin, Katherine Wallach, Charles Kaleina, Richard Baratz, Catherine Scorsese, Cathy Scorsese, Chuck Low, Martin Scorsese, Charles Scorsese, Mary Elizabeth Mastrantonio


Infos auf der FanSite

Kurzinhalt:
Rupert Pupkin (Robert De Niro) träumt davon, ein erfolgreicher und berühmter Comedy-Star zu sein wie sein Vorbild, der Entertainer Jerry Langford (Jerry Lewis). Alles was ihm fehlt ist ein wenig Unterstützung, um ins Showgeschäft einzusteigen.
Deswegen versucht er alles mögliche, um den Star zu treffen und vielleicht die große Chance seines Lebens zu bekommen. Als er merkte, daß seine Annäherungsversuche erfolglos waren, enttführt er sein Idol und erpreßt damit einen Auftritt in einer Comedy-Show.

King of Comedy (DVD)
<<hier>>

Infos zu diesem Titel
• Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono) Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono) Spanisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
• Untertitel: Englisch, Spanisch, Deutsch
• Bildformat: 1.85:1
• HiFi Sound, Dolby, PAL
• Laufzeit: 104 Minuten
• DVD Erscheinungstermin: 10. Januar 2004
• Produktion: 1982

DVD Features:
• Making Of
• Unveröffentlichte Szenen
• Kinotrailer
• TV-Spots
• Fotogalerie




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

📝 geschrieben von 8martin

King for a night
Hier setzt Scorsese dem größten Komiker Amerikas Jerry Lewis ein Denkmal. Das Leben eines Komikers ist alles anders als komisch. In der ersten Hälfte verfolgt Rupert Pupkin (Robert De Niro) sein Idol, um Karriere zu machen. Dabei ist er lästig wie ein Mückenschwarm. Das ist nicht lustig, eher peinlich. Dann entführt er den Komiker und erzwingt einen TV Auftritt zusammen mit der Stalkerin Masha (Sandra Bernhard). Während sie den zugetapeten Jerry verführen will, ist Rupert in der Hand des FBI. Das ist wieder alles andere als lustig. Das Ende ist unwichtig und geht im permanenten Applaus unter. Selbst der TV Aufritt des Nachwuchskomikers Pupkin ist fade. (Soll wohl so sein!)
Kurz: es gibt nichts zu lachen in diesem Film.
Erwähnenswert ist die Überblendung von Ruperts Traumwelt in die Realität. Es ist nachvollziehbar, dass er zunehmend die Bodenhaftung verliert, obwohl er sein Ziel realistisch strikt verfolgt.
Da spielt die ihn seit seiner Jugend ständig rufende Mutter eine Rolle, dann seine Freundin Rita (Diahnne Abbott). Beim Zusammensein von Rita mit Rupert wechselt der nur sein Jackett, um einen Ortswechsel anzudeuten.
Rupert Pupkin reitet sich immer tiefer in den Schlamassel. Er wird quasi zu einem armen, bemitleidenswerten Würstchen. Aber zum Mitfühlen reicht es auch wieder nicht. Dazu ist Rupert zu borniert, bzw. zu arrogant, bzw. zu unsympathisch. Und für Amerika hat Scorsese (hier sein Cameo als Studioregisseur) eine Institution entzaubert: den Stand up Comedian. Von den Kritikern geliebt, vom Publikum abgelehnt. Ich sitze zwischen beiden Meinungen.

📝 geschrieben von Travis Bickle

ich fand sie beide gleich gut de niro und lewis. der film ist lustig

📝 geschrieben von Freak

Naja nicht so mein Fall der Film das lag daran das Jerry
nicht so oft zu sehen war

📝 geschrieben von Taxi Driver Fan

juhu ich werde ihn im Kino sehen
weil Jerry Lewis 80. Geburtstag feiert wird er im Programmkino gezeigt

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "King of Comedy"

💬 "Ein Mensch kann alles bekommen. Hauptsache er bezahlt den Preis dafür."

💬 "Jeder König braucht eine Königen. Ich möchte, dass du meine wirst."

💬 "- Kennt Jerry Ihre Arbeit?
- Ja... das glaube ich nicht."

💬 "Mit einer Kanone vor Augen, wird er auf einmal freundlich."

💬 "Besser ein König für eine Nacht, als ein Bettler fürs Leben."


Noch mehr Filmzitate