The-Fan.Net LOGO

Das Comeback

Das Comeback
Bewertung:
Humor: 24%24%
Action: 71%71%
Spannung: 82%82%
Erotik: 5%5%
Anspruch: 65%65%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: Cinderella Man
Sportler-Drama
USA 2005
Regie: Ron Howard
Buch: Cliff Hollingsworth, C. Gaby Mitchell, Akiva Goldsman
Musik: Thomas Newman
Produzent: Brian Grazer, Todd Hallowell, Ron Howard, Penny Marshall
Darsteller: Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti, Craig Bierko, Paddy Considine, Bruce McGill, David Huband, Connor Price

Kinostart: 08.09.2005

Kurzinhalt:
New York, 1928. Jim Braddock (Russell Crowe), liebender Ehemann und treu sorgender Familienvater, ist auf dem besten Wege als Boxer die große Karriere zu machen. Regelmäßig gewinnt er seine Kämpfe mit beeindruckender Leichtigkeit und hat beste Aussichten auf einen Weltmeisterschaftskampf. Doch das Glück wendet sich so schnell, wie es gekommen war: Nur fünf Jahre später ächzt Amerika im eisernen Griff der Großen Depression.

Vom Glück verlassen und von zahllosen Verletzungen zurückgeworfen, sind Jim Braddocks Träume vom Sportruhm längst geplatzt. Ohne Geld, ohne Arbeit, ohne Zukunft, ohne Boxlizenz geht es für ihn, seine treue Frau Mae (Renée Zellweger) und ihre drei Kinder wie für Millionen anderer Amerikaner längst nur noch ums nackte Überleben. Nur Jims gelegentliche brutale Knochenjobs an den Docks halten die Familie über Wasser.

Doch Jim Braddock gibt nicht auf. Sein ehemaliger Manager Joe Gould (Paul Giamatti) bietet ihm einen einzigen Boxkampf an, und Jim packt die Gelegenheit beim Schopf. Obwohl er krasser Außenseiter ist, setzt er sich durch. Das Wunder wird wahr. Braddock eilt von Triumph zu Triumph und wird zum Held der vom Schicksal gebeutelten Massen.

Schließlich wartet der Kampf um den Schwergewichtstitel auf Jim, den "Cinderella Man"- ausgerechnet gegen den in allen Belangen überlegenen Max Baer, der bereits zwei Gegner im Ring getötet hat.

Wieder geht es für Jim ums nackte Überleben...

Das Comeback (DVD)
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von Kruemel

Ein wirklich guter Film mit tollen Darstellern. Russell Crowe fand ich sehr überzeugend und Renée Zellweger passt perfekt in die 20er und 30er Jahre.
Die Röntgentechnik bei den Kämpfen fand ich klasse gemacht, auch wenn mir bei beiden Malen gleich alles mit-wehgetan hat.

📝 Rezension geschrieben von Diamant

Gman muss kein Box-fan sein, um diesen Film zu mögen. Die schauspielerische Leistung von Crowe und Giamatti absolut Klasse. Dieser Film ist zwar vorhersehbar aber keine sekunde langweilig. Ich hab mir diesen Film ohne grosse Erwartungen angesehen und muss sagen, es hat mich vom Hocker gehauen. Sensationell!

📝 Rezension geschrieben von GM00137

Ich habe mir den Film aus der Videothek ausgeliehen und war hellauf begeistert. Was das Duo Crowe/Howard hier geleistet hat, kann sich wirklich sehen lassen. Es ist ein von Anfang an packendes Drama mit gut choreographierten Boxkämpfen. Ich will hier keine Vergleiche mit anderen Boxfilmen wie "Raging Bull" oder "Rocky" machen, denn dieser hier ist ein ganz spezieller Film. Russell Crowe macht seine Arbeit wirklich gut und kommt sehr glaubwürdig rüber. Wer auf Biografien und emotionale Dramen steht, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen. Selbst wenn einem das Thema Boxen gar nicht so recht interessiert.

📝 Rezension geschrieben von Taxi Driver Fan

war gestern drin muss sagen die Kämpfe waren toll gemacht vor allem wie dann die Blitzlichter der Fotografen immer kamen
und auch die Darsteller spielen toll (Crowe, Zellweger, Giamatti)
es gibt ein paar Szenen die echt ergreifend sind und manchmal auch ein paar Schmunzler - Braddock zu seiner Frau "Selbst wenn ich 26 Stunden am Tag arbeiten würde, würde es nicht ausreichen!" -
doch so ganz überzeugt hat er mich nicht aber geht hinein es lohnt sich

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Das Comeback"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate