The-Fan.Net LOGO

2 Tage in L.A.

2 Tage in L.A.
Bewertung:
Humor: 40%40%
Action: 60%60%
Spannung: 70%70%
Erotik: 40%40%
Anspruch: 50%50%
Gesamtbewertung:
Sehenswert!
Sehenswert!

Film bewerten
OT: Two Days In The Valley
(Zwei Tage in L. A.)
Krimidrama
USA 1996
Regie: John Herzfeld
Buch: John Herzfeld
Musik: Anthony Marinelli, Jerry Goldsmith
Produzent: Herb Nanas, Jeff Wald
Darsteller: James Spader, Danny Aiello, Jeff Daniels, Eric Stoltz, Paul Mazursky, Teri Hatcher, Greg Cruttwell, Charlize Theron, Louise Fletcher


Kurzinhalt:
Lee sieht aus wie der sympathische junge Bankangestellte von nebdoch in Wahrheit ist er ein abgebrühter Auftragskiller. Als er den Ex-Mann der schönen Becky umbringt, ist das für ihn zunächst nur ein blasser Routinejob. Doch dann macht er einen Fehler: Er glaubt, fortan ohne seinen Partner Dosmo auskommen zu können und schießt auch ihn nieder. Der aber trägt eine kugelsichere Weste, überlebt und rettet sich zu einem arroganten Kunsthändler und seiner leicht schusseligen Sekretärin. Und dann ist da noch ein lebensmüder Hollywood-Regisseur, der in das ganze Kuddelmuddel zufällig hineingerät und es kräftig aufmischt, weil sich ein potentieller Selbstmörder nun einmal schlecht bedrohen lässt.

2 Tage in L.A. (DVD)
mehr info hier




Diskussionsforum: (Die letzten Beiträge)

Alle Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)

📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)
E-Mail: (Optional!)

Dein Text:

😁 😉 😊 😍 😏 😖 😜 😠 😢 👋 👍 👎 👀 😎 😇 😈 😡 🌟


(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Filmzitate aus "2 Tage in L.A."

💬 "Du magst beschissen nicht, Scheisse woher soll ich das wissen."


Noch mehr Filmzitate