The-Fan.Net LOGO

Das siebte Zeichen

Das siebte Zeichen
Bewertung:
Humor: 10%10%
Action: 40%40%
Spannung: 90%90%
Erotik: 10%10%
Anspruch: 90%90%
Gesamtbewertung:
gut!
gut!

OT: The Seventh Sign
Drama, Fantasy
USA 1988
Regie: Carl Schultz
Buch: George Kaplan, W. W. Wicket
Musik: Jack Nitzsche
Produzent: Ted Field, Robert W. Cort
Darsteller: Demi Moore, Michael Biehn, Jürgen Prochnow, Peter Friedman, Manny Jacobs, John Taylor, Lee Garlington, Akosua Busia, Harry W. Basil, Arnold Johnson


Kurzinhalt:
Seltsame Wetter- und Umweltphänomene versetzen die Welt in Unruhe: in der Karibik werden tote Meerestiere angeschwemmt, tote Soldaten eines Bürgerkriegs färben einen Fluß blutrot, eine Stadt im Irak vereist. Das alles sagt der schwangeren Abby (Demi Moore) nichts, als sie und ihr Mann (Michael Biehn) das Gartenhaus an den stillen David (Jürgen Prochnow) vermieten. Schon bald macht sich der neue Untermieter verdächtig und als Abby Zeitungsausschnitte von Morden und Kriminellen bei David findet, fürchtet sie, einen Psychopathen bei sich zu haben. Doch David ist kein Psychopath, er kommt wegen des Endes der Welt und es ist an Abby dies zu verhindern...

Das siebte Zeichen - DVD
mehr info hier



Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Das siebte Zeichen"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate