The-Fan.Net LOGO

Der Stoff aus dem die Helden sind

Der Stoff aus dem die Helden sind
Bewertung:
Humor: 70%70%
Action: 70%70%
Spannung: 80%80%
Erotik: 0%0%
Anspruch: 70%70%
Gesamtbewertung:
Meisterwerk!
Meisterwerk!

OT: The Right Stuff
Biographie/Abenteuer
USA 1983
Regie: Philip Kaufman
Buch: Philip Kaufman, Tom Wolfe
Musik: Bill Conti, Little Richard, Chubby Checker
Produzent: Irwin Winkler, Robert Chartoff, James D. Brubaker
Darsteller: Sam Shepard, Scott Glenn, Ed Harris, Dennis Quaid, Fred Ward, Barbara Hershey, Kim Stanley, Veronica Cartwright, Pamela Reed, Scott Paulin, Charles Frank, Lance Henriksen, Donald Moffat, Levon Helm, Mary Jo Deschanel, Scott Wilson, Kathy Baker, Jeff Goldblum


Kurzinhalt:
Den Himmel besiegen und die Reise ins All antreten - groß und glorreich waren die Träume Amerikas, als die Geschichte der Raumfahrt noch in den Kinderschuhen steckte. Davon handelt dieser Meilenstein der Filmgeschichte: Philip Kaufmans spektakuläre Verfilmung des gleichnamigen Romans von Tom Wolfe, über einen waghalsigen Testpiloten, über sieben tapfere Astronauten und über die verrückte und aufregende Ära, in der sie zu unsterblichen amerikanischen Helden wurden. Vier Oscars‚ bekam der Film über die Pioniere der bemannten Raumfahrt - die Piloten der legendären Mercury, die als erste mit einem erstaunlich primitiven Raumschiff die magische Grenze unseres Orbits hinter sich ließen.

Der Stoff, aus dem die Helden sind (Special Edition, 2 DVDs)
mehr info hier



📝 Rezension geschrieben von Samson

Auch ich kann den Film nur wärmstens empfehlen. Er ist einer meiner Lieblingsfilme. Zuerst hatte ich ihn auf Video, jetzt habe ich ihn auf DVD besorgt (die Special Edition). Das zusätzliche Bonusmaterial ist sehr interessant und umfangreich. Die Handlung ist wirklich eng an das historische Geschehen angelehnt und die Schauspieler sind sehr überzeugend. Chuck Yeagher, der Testpilot der als erster Mensch die Schallmauer durchbrach fungierte als technischer Berater und das merkt man anhand der vielen technischen Details. Der Film ist damals zwar gefloppt. Aber wie sagte ein Darsteller in einem Interview, es ist ein Film den man sich auch noch in 20 Jahren gerne anschauen wird. Und er hat recht gehabt.

📝 Rezension geschrieben von gahbala

Dieser Film ist zwar schon 20 Jahre alt, scheint mir aber nach wie vor ein Geheimtipp zu sein! Er handelt von den Anfängen der Raumfahrt, einem waghalsigen Testpiloten und den 7 Amerikanern die am Mercury Programm beteiligt waren! Der Film von Phillipp Kauffmann basiert auf dem Roman "The Right Stuff" von Tom Wolfe. Mit dabei sind: Scott Glenn, Ed Harris, Dennis Quaid, Sam Shepard, Fred Ward, Pamela Reed, Jeff Goldblum und einige weitere Bekannte Gesichter die hier noch am Anfang ihrer Kariere stehen.
Am ehesten zu Vergleichen ist der Film mit "Apollo 13" nur mit dem Unterschied: Er ist besser!
Als er in die Kinos kam floppte er auf der ganzen Linie, völlig unverständlich!
Ein sehr informativer und wirklich lustiger Film über die Pioniere der bemannten Raumfahrt!
Ich kann die DVD nur jedem ans Herz legen: Auf der Bonus-DVD wird alles über die Entstehung des Film erzählt, aber noch viel wichtiger: Einige lange Dokumentationen geben mit Archivmaterial alles wieder was es über die 7 echten Raumfahrer zu sagen gibt!
Alle Daumen hoch für diesen Film!

Alle Forum-Beiträge zu diesem Thema anzeigen (Forumseite im neuen Fenster!)


📝 Dein Kommentar zu diesem Thema!

Name: (max. 20 Zeichen!)

Überschrift: (Optional!)

(max. 2000 Zeichen) verbleibende Zeichen:



Film bewerten?









Filmzitate aus "Der Stoff aus dem die Helden sind"

🗨 Wir haben leider keine Zitate aus diesem Film. Kennst du vielleicht welche und willst sie mit uns teilen?
Noch mehr Filmzitate